Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

1. September 1939 und 11. September 2001: Überfall auf sich selbst, um Kriegsverbrechen zu legitimieren!

Die USA hat die Rolle Hitlers im Auftrag des Vatikans übernommen!

Der 70. Jahrestag des Überfalls auf Polen ist lange her. Der Autor dieser Zeilen ist erst 7 Jahre nach Kriegsende geboren. Deshalb interessiert er sich mehr dafür, wie sich die Geschichte wiederholt.

Die Frage, warum sich die Geschichte wiederum wiederholt hat, ist bei näherem Betrachten leicht zu beantworten. Wir müssen allerdings bis ins Jahr 1212 zurück gehen.

Die wahren Verantwortlichen, die "Institutionen", dessen Befehle Hitler als willkommene Marionette ausführte, existieren noch immer! Nur die Köpfe sind andere.

So war der Auftraggeber Hitlers, der gleichzeitig sein persönlicher Freund war, und mit bürgerlichen Namen Eugenio Maria Giuseppe Giovanni Pacelli hieß, besser bekannt unter dem Namen Pius XII.

Hitler wurde vom Vatikan installiert und finanziert, um die Welt für den Katholizismus zu erobern.

“Wir haben Herrn Hitler engagiert”, sagte der päpstliche Vertrauensmann und spätere Hitler-Vize Franz von Papen. Von Papen war gleichzeitig ein Spion des Vatikans!

Hitler, der Killer des Papstes, konnte nur mit Hilfe der katholischen Kirche seine Gräueltaten an Juden, Christen und Andersdenkenden verüben.

Jesuitenpater Staempfle schrieb Hitlers “Mein Kampf”, das Meisterstück der Jesuiten und der katholischen Kirche für Hitlers Machtübernahme!

Von Papen prahlte vor der Welt:

“Das Dritte Reich ist die erste Macht, die nicht nur die hohen Prinzipien des Papstes anerkennt, sondern auch praktiziert.”

Die Gestapo wurde vom Jesuiten Heinrich Himmler nach den Prinzipien des Jesuitenordens gegründet und geleitet. Hitler wörtlich: “Ich sehe Himmler als unseren Ignatius von Loyola an.”

Auch Propagandaminister Dr. Josef Goebbels war Jesuit: “Wir gehen in diesen Kampf wie in einen Gottesdienst.”

Hitler sagte selbst:

“Ich lernte viel von der Unterweisung durch die Jesuiten. Bis jetzt hat es nie etwas Großartigeres auf Erden gegeben, als die hierarchische Organisation der katholischen Kirche. Ich übertrug viel von dieser Organisation in meine eigene Partei. Was die Juden betrifft, führe ich nur dieselbe Politik fort, die die katholische Kirche sich seit 1500 Jahren angeeignet hat … indem sie Juden als gefährlich beurteilte und sie in Gettos etc. verstieß … weil sie wusste, wie die Juden seit jeher wirklich waren …” (The Nazi Persecution of the Churches by Conway, pgs. 25, 26)

1940 minus 1500 Jahre? Was war im Jahre 440 ?

Da wurde Leo I. zum Papst gekrönt. Und Leo I. war der erste Bischof von Rom, der sich Papst nannte! Er war auch der erste, der den Titel der babylonischen Baalspriester “Pontifex maximus” (Oberster Priester) verwendete, der zuletzt den römischen Kaisern gehörte, u.a. dem Christus-Mörder Tiberius (kompletter Name: Tiberius Caesar Divi Augusti filius Augustus, PONTIFEX MAXIMUS , Tribunicia potestate XXXVIII, Imperator VIII, Consul V.), wie der Historiker Tacitus in seinen Annalen schrieb.

Halten wir fest, dass der Christus-Mörder Tiberius, der in der "Lex de imperio Vespasiani" des Jahres 69 zu den vergöttlichten Caesaren gezählt wurde, der Vorgänger der Päpste ist. Herr Ratzinger ist also nicht, wie die gebetsmühlenartige Verbreitung der Petrus-Lüge vortäuschen soll, der Nachfolger Petri oder gar Christ, sondern eindeutig und unzweifelhaft der Nachfolger Cäsars! Fazit:

Der PONTIFEX MAXIMUS war der CHRISTUS-MÖRDER!

Der Nachfolger des Christus-Mörders (Tiberius) – zur Zeit unser Herr Ratzinger – täuscht der Welt vor, er sei der Stellvertreter des Opfers (Jesus Christus). Ziemlich perfide, oder?

Und diese Cäsaren, die sich heute Päpste nennen, verfolgen nach wie vor ihre Ziele, die Welt gefügig zu machen.

Nazi-Staat Vatikan

Der Staat Vatikan mit seinen "Nazi-Päpsten" ist vermutlich der älteste "Nazi"-Staat der Welt. Denn die Gesinnung der Päpste ist exakt identisch mit Hitlers Nationalsozialismus.

Das Papsttum im Staat Vatikan bezieht sich, ebenso wie Hitler in Deutschland, auf die religiösen Grundsätze der römisch-katholischen Kirche! Und um diese religiösen Grundsätze zu erfüllen, mußte als oberstes Ziel der Erlaß von "Nazi – Papst" Innozenz III. aus dem Jahre 1212 gegen die Juden umgesetzt werden.

Im 4. Laterankonzil, das bedeutendste Konzil des Mittelalters, wurde durch die Bulle Vineam Domini Sabaoth von Papst Innozenz III. vom 19. April 1213 einberufen und fand im November 1215 im römischen Lateran statt. Es war das 12. ökumenische Konzil der katholischen Kirche. Das vierte Laterankonzil von 1215 verlangte von Juden, dass diese ein Unterscheidungsmerkmal tragen mussten.

Wie wurde der Erlass von 1212 gegen die Juden umgesetzt?

Das 1933 unterzeichnete und noch heute gültige Konkordat zwischen (dem wahrscheinlich ersten Nazi-Staat der Welt), dem Vatikan und dem NS-Regime gab Hitler das römisch-katholische Recht, Juden wie Nicht-Katholiken gleichermaßen umzubringen und das Land von "Ketzern" zu säubern.

Ein Konkordat ist eine Vereinbarung zwischen dem Vatikan und einer Regierung und besagt, dass die unterzeichnete Regierung angeblich ein Teil der Regierung Gottes ist und der Vatikan beabsichtigt, diese zu festigen und ihr angeblich göttlichen und internationalen Schutz zu geben. Die Unterzeichner dieses teuflischen Werkes waren:

1. Kardinal Eugenio Pacelli als Staatssekretär. Der Hitlerfreund, Freimaurer und spätere "Nazi – Papst" Pius XII. verführte über Hirtenbriefe und Priester die Katholiken und gewann für Hitler die "katholische Wahl" 1933.

2. Prälat Montini, der spätere Papst Paul VI. und

3. Franz von Papen, Agent des Vatikans und gleichzeitig Hitlers bester Diplomat.

Hitler, Mussolini und Franco wurden als Verteidiger des römisch-katholischen Glaubens auserkoren. Papst, Bischöfe und Priester beteten für Hitler. Fragt sich nur zu wem sie beteten? Doch der "Heilige Krieg" der Stellvertreter Satans ging, Gott sei Dank, verloren.

Innozenz III. ist wahrscheinlich der erste "Nazi-Papst" der Geschichte! Er ist nachweislich einer, wenn nicht sogar der Erfinder der Nazi-Ideologie und Gründer des "Nazi-Regime Römisch-katholische Kirche" im Staat Vatikan und in allen päpstlich kontrollierten Staaten.

Gibt es einen erkennbaren Unterschied zum Dritten Reich?

"Nazi – Papst" Paul III.

1545 wurden die römisch-katholischen Inquisitionsgesetze im Konzil zu Trient unter Papst Paul III. beschlossen.
Sie gelten noch heute!

Dies hat Papst Johannes XXIII. auf dem 2. Vatikanischen Konzil 1963 bestätigt. Auch Papst Johannes Paul II. hat dies bekräftigt. Und der deutsche Papst Ratzinger war 25 Jahre lang Vorsitzender der "Verwaltung der Verbrechen gegen die Menschlichkeit" im Staat Vatikan, der Inquisition , umgetauft in "Glaubenskongregation".

"Nazi – Papst": Paul IV.

Papst Paul IV. (Papst) legte 1555 ebenfalls fest, dass die Juden einen speziellen Hut tragen mussten.

Der Judenhut war eine gelbe, spitz zulaufende Kappe, die im Mittelalter von den Juden (nicht allerdings von den Jüdinnen) außerhalb ihres Ghettos als Erkennungszeichen getragen werden musste. Judenhüte konnten ebenfalls als Stigma für überführte Wucherer, Zauberer etc. verlangt werden, die selbst nicht unbedingt Juden sein mussten. Erst in Folge der Judenemanzipationen in den Staaten Europas wurde er abgeschafft.

Fazit:

Schon im Jahre 1212 hat der "Nazi – Papst" Innozenz III. die Juden dazu aufgefordert, ein bestimmtes Abzeichen zu tragen. Außerdem durften sie kein öffentliches Amt innehaben. Dieser Erlaß gilt heute noch! Und in Pius XII. hat er über 700 Jahre später einen treuen Nachfolger gefunden, der den Vollstrecker dieses Erlasses und Verfahrens aufgebaut, eingesetzt und unterstützt hat: seinen persönlichen Freund Adolf Hitler.

Der Überfall auf Polen war "nur" der Startschuss, die Welt zu vereinnahmen.

11. September 2001 wie 1. September 1939:

Nach der Methode Hitlers hat man selbst die Voraussetzungen geschaffen, um seine geplanten Kriegsverbrechen zu legitimieren:

<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/o3s7NLQXzOY&hl=de&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/o3s7NLQXzOY&hl=de&fs=1&rel=0&quot; type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

Ein Experte sagt:

Obama plant

1. Bürgerkrieg für Afghanistan ,

2. Polizeistaat in den USA als "Lösung" auf selbst geschaffene Probleme

VIDEO: DIE HELLSEHER VOM 11. September 2001.

Bevor WTC7 überhaupt zusammengebrochen ist, verkündeten die Nachrichtensprecher von Fox News Kanal 5 in Washington den Zusammenbruch.

Wieso wussten sie im Voraus von einem Ereignis, das noch gar nicht passiert war? –>

9/11 IST EINE LÜGE – sie haben es selber gemacht!

Tom Ridge gibt zu, unter Druck der Bush-Wiederwahl 2004 den “Terroralert” beim Department of Homeland Security hochgesetzt zu haben.

Kriegsverbrechen:

Die verbrecherischen Angriffskriege gegen Gaza, Irak, Afghanistan und Jugoslawien

Massenmörder Bush und Blair nach Den Haag vor das Kriegsverbrechertribunal

Die Massenmörder Bush und Blair mit ihrem Gefolge gehören nach Den Haag vor das Kriegsverbrechertribunal! Die anglo-amerikanischen Regierungen, plus die Medien, sind schuldig ein Kriegsverbrechen begangen zu haben. Ein Angriffkrieg mit hunderttausenden Toten ist das schlimmste Verbrechen das man begehen kann, ist so in den Nürnberger-Prinzipien…

Interview mit CIA-Analyst Ray McGovern

Quellen:

Pius XII.

The Secret History of the Jesuits

DIE VERBORGENE GESCHICHTE DER JESUITEN
kostenlos zum Downloaden

Wie wurde der Papst zum “Pontifex Maximus”?

Vom Bischof von Rom zum Antichrist: Die “Nazi – Päpste”

Die Heiligen Väter und ihre Paten

Tagesschau berichtet: Katholische Kirche ist "Komplizin der Diktatur" in Argentinien

Monita Secreta – Die geheimen Instruktionen der Jesuiten

Nazi-Fluchtweg: Südtirol. Nazi-Fluchthelfer: Römisch-Katholische Kirche und Rotes Kreuz

Mission durch Jesuiten erfüllt: "Der Protestantismus müsse besiegt und im Interesse der Päpste benutzt werden." Ignatius von Loyola

Die “Christen” (!) verfolgen im Auftrag des Papstes die Nachfolger und Freunde Jesu Christi, welche die Gebote Gottes halten und den gleichen Glauben haben, wie Christus!

Billiger Religionsbetrug: Papst betont Alleinvertretungsanspruch der römisch-katholischen Kirche

Bibel entlarvt den babylonischen Zauber

Anleitung zum Reichwerden: Geld verdienen wie die Kirchen!

Die neue Weltordnung und die Nummerierung der Menschen

Jesus Christus hat das Priestertum abgeschafft!

Wie die USA im Auftrag des Papstes die Menschheit überwachen und gefügig machen wird!

Kirche und Staat in Amerika: Babylon und der falsche Prophet

Wo ist der Sitz Satans auf Erden?

Die angeblich kommende Klimakatastrophe: Ein Billionen-Markt als Ablenkungsmanöver für die Krönung des Antichristen als Retter der Welt

Vatikanzeitung: Meinungsfreiheit ist Terrorismus

Die Kriminalgeschichte der Päpste geht weiter, bis zur Wiederkunft Christi

Wie sieht die nahe Zukunft der Welt aus?

Wer die Petruslüge nicht akzeptiert, ist keine Kirche!

Video: Die USA, das 2. Tier aus Offenbarung 13, 11-18

Hochrangige Kriegsverbrecher machen Satan und seinen Stellvertreter zu Gott (mit Video)

Sonntagsgesetz: Religionsbetrug ist Gesetz – Funkchips im Arm

VIDEO: Endgame (deutsche Synchronfassung, 139 Min., 03.07.2008)

Der Freund Adolf Hitlers, “Nazi-Papst” Pius XII., soll unbedingt “selig” gesprochen werden (2 VIDEOS)

Der Protestantismus vereint sich mit dem Papsttum

Wie die USA zum 2. Tier wurde

Ist der Vatikan ein Terrorstaat?
Ist die Römisch-Katholische Kirche eine terroristische Vereinigung?

RFID-Chip für alle Menschen. Wie wird uns der RFID-Chip eingepflanzt? Merkel hat Todestrafe für Deutsche unterzeichnet. Angela Merkel und die Wahrheit.

Die Wirklichkeit: Abhängigkeit aller von einigen Wenigen

Volksverdummung durch Kirchen: Die Mischung von Lüge und Wahrheit

Die Selbsterhöhung des Papstes zu gottgleicher Stellung auf Erden

Clipped from www.rp-online.de
Der Zweite Weltkrieg

Vor 70 Jahren – Überfall auf Polen

Am 1. September 1939 begann mit dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in das Nachbarland Polen der Zweite Weltkrieg, in dem 60 Millionen Menschen starben.
Der Funkturm am Rand der polnischen Stadt Gliwice, eine Gitterkonstruktion aus schwarzem Holz, ist ein historischer Ort. Vor 70 Jahren – damals hieß die Stadt Gleiwitz und gehörte zu Deutschland – fielen dort Schüsse. Sie waren der Auftakt zum Zweiten Weltkrieg, einer Menschheits-Katastrophe, die den Globus veränderte, den Völkermord einschloss und die Atombombe in die Welt brachte. Eine Katastrophe mit 60 Millionen Toten.
Die Schüsse von Gleiwitz fielen nach Plan.
Die Wehrmacht stand bereit, nur ein Anlass fehlte noch. Zehn Tage vor dem Angriff hatte Hitler vor Generalen der Wehrmacht versprochen, diesen Anlass zu liefern.
Am Ende gab es Massengräber und zwei neue Weltzentren: Moskau und Washington.Read more at www.rp-online.de
 
Advertisements

31/08/2009 - Posted by | Alle Nachrichten

3 Kommentare »

  1. Link zum Film „Kriegsversprechen“ http://www.youtube.com/v/o3s7NLQXzOY&hl=de&fs=1&rel=0

    Kommentar von NachrichtenNET | 31/08/2009 | Antwort

  2. VIDEO: DIE HELLSEHER VOM 11. September 2001: http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/08/die-hellseher-vom-11-september-2001.html

    Kommentar von NachrichtenNET | 31/08/2009 | Antwort

  3. Experte: Obama plant Bürgerkrieg für Afghanistan, Polizeistaat in den USA als „Lösung“ auf selbst geschaffene Probleme http://infowars.wordpress.com/2009/08/25/experte-obama-plant-burgerkrieg-fur-afghanistan-polizeistaat-in-den-usa-als-losung-auf-selbst-geschaffene-probleme/

    Kommentar von NachrichtenNET | 31/08/2009 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: