Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Klimabetrug: Keine Klimaerwärmung, sondern Abkühlung!

Topwissenschaftler macht Kehrtwende, das Klima wird kühler

Professor Latif ist einer der führenden Wissenschaftler im Bereich der Klimamodellierung. Er ist Empfänger von mehreren internationalen Klimaforschungspreisen und der führende Autor des Klimaberichts der United Nations‘ Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC). Er hat immer wieder in alarmierender Weise betont, die vom Menschen gemachten Treibhausgase erwärmen den Planeten und sind eine Gefahr. Auf seine Aussage und dem IPPC-Bericht berufen sich alle Regierungen um ihre Klimagesetzgebung zu rechtfertigen.
Jetzt hat Professor Latif vor der UNO-Klimakonferenz in Genf, dem jährlichen Treffen des sogenannten „wissenschaftlichen Konsens“ bestehend aus 1’500 führende Klimaforscher über die menschliche Ursache der Klimaerwärmung gesagt, die Erde hat sich in den letzten 10 Jahren nicht erwärmt und wir werden wahrscheinlich für die nächsten „zehn bis zwanzig Jahre eine Temperaturabkühlung erleben.

Read more at alles-schallundrauch.blogspot.com

 

Genau das Gegenteil ist eingetreten, was uns die UNO, die Politiker, die Umweltschützer, die Wissenschaftler, die Medien und überhaupt alle Angstmacher mit ihrer Propaganda schon seit Jahrzehnten erzählen.

Auch der Demagoge Al Gore mit seinem Film “Eine bequeme Lüge ” ist entlarvt. Alle Vorhersagen sind komplett falsch. Die Natur hat einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Professor Latif hat vor der UNO-Klimakonferenz in Genf, dem jährlichen Treffen des sogenannten „wissenschaftlichen Konsens “ bestehend aus 1’500 führende Klimaforscher über die menschliche Ursache der Klimaerwärmung gesagt, die Erde hat sich in den letzten 10 Jahren nicht erwärmt und wir werden wahrscheinlich für die nächsten „zehn bis zwanzig Jahre eine Temperaturabkühlung erleben.

Das ist eine sensationelle Kehrtwende. Die sogenannten Qualitätsmedien verschweigen das der Bevölkerung. In wessen Auftrag tun sie das?

Wer bezahlt, wer schmiert die Qualitätsmedien?

Die Medien versagen auf der ganzen Linie. Sie verweigern ihren Job, betreiben totale Meinungsmanipulation und Desinformation, weil sie nur die PR-Abteilung der Regierung, der Konzerne und der Machtelite sind. Sie haben die Medien gekauft und instrumentalisiert.

Klimalüge, Grippelüge, Impflüge, Eurolüge, EU-Lüge, Lissabon-Vertrag-Lüge, usw. – und die Medien lügen mit.

Advertisements

19/09/2009 - Posted by | Alle Nachrichten

3 Kommentare »

  1. Und wieso behauptet Prof. Latif in seinem Beitrag hier genau das, was anerkannt ist, nämlich die Erwärmung ? http://www.ifm-geomar.de/fileadmin/ifm-geomar/allgemein/avillwock/meeresonline/Treibhauseffekt.pdf

    Kommentar von Andreas Budde | 19/09/2009 | Antwort

  2. Herr Budde, Sie können ja unter dem angegebenen Link lesen, dass Prof. Latif j e t z t erkannt hat, dass genau das Gegenteil eintreffen wird: „Topwissenschaftler macht Kehrtwende, das Klima wird kühler“. Kein Wunder, wenn in älteren Publikationen das Gegenteil steht.

    Hier ein weiterer Artikel:

    Neuigkeiten von der Front der Klimaerwärmung – am 15. Oktober 2009: Schnee in Deutschland! http://ff.im/9UxTb

    Kommentar von NachrichtenNET | 16/10/2009 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: