Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Hand in Hand zu einer neuen Welt-Verschwörung

Was eine Horde von Kriegsverbrechern und Mitläufern beschliessen, hat jeder zu befolgen. Wer dagegen ist, muss mit drastischen „Gegenmaßnahmen“ rechnen.

Der Niedergang des Schweizer Bankgeheimnisses war nur ein kleiner Vorgeschmack.

Wir werden einen Staatsterrorismus erleben, wie es ihn noch nie gab. Sowohl gegen die eigene Bevölkerung, als auch gegen Staaten, die nicht mitziehen.

Rette sich wer (noch) kann! Durch Wegzug aus den OECD-Staaten.

Clipped from www.rp-online.de
Ergebnisse des G20-Gipfels

Hand in Hand zu einer neuen Weltordnung

Pittsburgh (RPO). Die G20-Staaten wollen auch künftig als zentrales Gremium über globale Wirtschaftsfragen entscheiden. Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer beschlossen im US-amerikanischen Pittsburgh, die Runde in ökonomischen Fragen zum weltweit maßgeblichen Format weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse des Gipfels im Überblick. 

Die G20 soll künftig zum zentralen Format für Finanz- und Wirtschaftsfragen auf der Welt werden.

Die Finanzaufsicht soll weltweit gestärkt und besser koordiniert werden. Während der Internationale Währungsfonds (IWF) und das Financial Stability Board die globale Aufsicht übernehmen und als Frühwarnsystem wirken sollen, wird es für die grenzüberschreitende Kontrolle in Europa drei neue Aufsichtsbehörden geben.

Staaten und Regionen, die sich der Kontrolle entziehen und den international vereinbarten Austausch von Steuerinformationen verweigern, müssen künftig mit „Gegenmaßnahmen“ rechnen.

Read more at www.rp-online.de

 
Advertisements

25/09/2009 - Posted by | Alle Nachrichten

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: