Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Die Super-Bombe des Friedensnobelpreisträgers

Wenn ich die Situation völlig neutral betrachte, ergibt sich für mich folgendes Bild:

Der Iran hält sich an den Atomwaffensperrvertrag, lässt Kontrolleure ins Land und es gibt keinerlei Anzeichen für den Bau einer Atombombe. Ich kann nicht erkennen, wo vom Iran eine Gefahr ausgeht. Oder habe ich etwas übersehen?

Israel lehnt den ATOMWAFFEN-SPERRVERTRAG ab, hat ihn NICHT UNTERSCHRIEBEN. Israel bedroht mit seinem Atombomben-Arsenal den Iran. Ohne jegliche Folgen. Im Gegenteil. US-Vize hat den Atomangriff Israels auf den Iran bereits abgesegnet.

Die entscheidende Frage ist:

Wer bringt Israel zum Einlenken?

Die USA produziert für die nächsten Kriege. Und ihr Entertainer Obama wird dafür mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Fazit:

Pyromanen löschen mit Benzin. Und keiner merkt’s.

Clipped from www.rp-online.de

Bringt US-Superbombe Iran zum Einlenken?

Bombe soll unterirdische Bunker zerstören
Der Sprecher des US-Verteidigungsministeriums, Geoff Morell, hatte wenige Tage vor den Wiener Gesprächen in Washington erklärt, die USA stünden vor der Fertigstellung einer neuen konventionellen Super-Bombe, die tief in der Erde liegende Militäranlagen zerstören soll.

An der Bombe arbeiten die USA seit dem Irak-Krieg 2003, als es misslang, dort unterirdische Militäranlagen mit einem Schlag zu vernichten. Die neue mit Hochdruck entwickelte Bombe („Massive Ordnance Penetrator“) ist in einigen Monaten einsatzbereit und überschreitet die Sprengkraft ihres Vorgängers um das Zehnfache. Sie ist 15 Tonnen schwer, kann 2,5 Tonnen Sprengstoff mitführen, um mit einigen Metern Beton gesicherte Bunker und Militäranlagen zu zerstören. Pentagon-Sprecher Morell bestätigte nicht, dass sich die neue Waffe gegen Iran oder Nordkorea richte, die nach US-Einschätzung an Atomwaffen arbeiteten.

Read more at www.rp-online.de

 
Advertisements

20/10/2009 - Posted by | ALLE

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: