Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Klima-Betrug: Weitere Klimadatenfälschung + Ursprung des Ökofaschismus

Eine weitere Frage stellt sich: Wer bezahlt die Medien für falsche Informationen, für Vertuschung, für unterdrückte Informationen?

Die Medien schützen die Politiker, die Pharmaindustrie, die Klimaforscher, die Bankster? Sind die Medien inzwischen in der Hand von Verbrechern?

Weitere Klimadatenfälschung in Neuseeland

Der „Climategate-Skandal“ weitet sich immer mehr aus.
ist die oberste klimaberatende Organistion der Neuseeländischen Regierung, NIWA, unter Kritik geraten, weil sie angeblich die rohen Temperaturdaten manipuliert hat, um eine globale Erwärmung zu zeigen die es gar nicht gibt.
weltweit die Befürchtung besteht, die Klimawissenschaft ist völlig korrupt und Fälschungen passieren nicht nur im britischen Climate Research Centre CRU, wie ich hier berichtet habe.
Das Diagramm zeigt die Durchschnittstemperatur in Neuseeland von 1853 bis 2008, basierend auf 2 (von 1853) und 7 (von 1908) Messstationen. Die schwarze Linie soll den Trend zeigen, von 1909 bis 2008, mit einer Erhöhung von 0,92 °C pro 100 Jahre.
Aber die Analyse der ursprünglichen Rohdaten von den selben Messstationen zeigt ein ganz anderes Bild:
Verschwunden ist die ständige Temperatursteigerung und stattdessen sieht es nach einer konstanten Durchschnittstemperatur aus.
Ursprung des Ökofaschismus

See more at alles-schallundrauch.blogspot.com

 
Advertisements

26/11/2009 - Posted by | Deutschland, Klima-Betrug, Korruption, Politiker, Presse, Staatsterrorismus, USA, Verbrechen, Volksverdummung, Welt, Weltfinanzsystem, Zeitungen | , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: