Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Anti-Viren-Programm Trend Micro deinstallieren – wegen Internet-Zensur!

Der Hersteller des Anti-Viren-Programm Trend Micro scheint kritische Internetseiten zu zensieren. Rat von MMnews:

+ Deinstallieren Sie alle Trend Micro Produkte.
+ Verlangen Sie Ihr Geld zurück.
+ Protestieren Sie bei Trend Micro gegen die Zensurpraktiken!

Rat an alle Blogger und Seitenbetreiber:

Checken Sie, ob Ihre Seite auch schon auf der „Schwarzen Liste“ steht. (—>Trend Micro ).

Sollte dies der Fall sein, können Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die entsprechende Seite von Trend Micro blockiert wird.

Clipped from www.mmnews.de
Zukunftsvision der Internet-Zensur:
Wer ein Anti-Viren-Programm installiert hat, bei dem bestimmt  dann der Hersteller, welche Seiten angesteuert werden können und welche nicht.
Aufmüpfige User werden erschreckt mit dem eindringlichen Warnhinweis, dass die entsprechende Seite ein hohes Sicherheitsrisiko birgt. Wer würde da schon gern das Gegenteil ausprobieren?
Aus Angst vor einer angeblichen Virengefahr werden viele User eine solche Seite vermutlich erst gar nicht aufrufen wollen.
Bleibt also nur noch die Möglichkeit, dass MMnews denunziert worden ist und auf Grund seiner Inhalte als „gefährlich“ eingestuft wird.
Sind andere „kritische“ Seiten zensiert von Trend Micro?

MMnews ist kein Einzelfall. Das gleiche Schicksal wie MMnews teilt auch www.gulli.com. Auch diese Seite wird von Trend Micro als „bösartige Bedrohung“ eingestuft und wird mit entsprechenden Warnhinweisen blockiert.

Ebenfalls nicht mehr zugänglich sind beispielsweise www.wahrheitsbewegung.net oder  www.hidemyass.com.Read more at www.mmnews.de
 
Advertisements

29/11/2009 - Posted by | Überwachung, Internet, Korruption, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, Verfassungsfeinde | , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: