Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Wetten, dass Sie Ihr Geld von der Bank nie mehr bekommen?

Die Wells Fargo Bank schuldet mir seit Jahren lumpige 1.800 US Dollar. Ich habe das Bankkonto vor Jahren aufgelöst. Geld wurde mir nicht ausbezahlt. Die Bank erfindet ständig Gründe, warum sie mir mein Geld nicht auf ein anderes Bankkonto überweisen kann.

Wenn ich jetzt in die USA fliege, sind die Kosten höher. Und nach den neuesten Vorschriften würden sie wieder Gründe erfinden, warum sie es mir nicht auszahlen.

Man muss nicht mehr schreiben, dass es sich bei den Banken um organisierte Kriminalität handelt. Der Beweis wurde längst erbracht.

Wer glaubt, dass er sein sauer verdientes Geld noch einmal in der Hand halten kann, wird sich täuschen.

Ab sofort bestimmen die Banken, wie viel sie Ihnen von Ihrem Geld noch zugestehen. Sie werden gemeinsam mit dem Staat Möglichkeiten schaffen, dass es nicht mehr viel sein wird. Dies gilt auch für deutsche und europäische Banken, wie man jetzt in Griechenland sieht.

Der Bürgerkrieg, der bis 2012 prophezeit wurde, ist bei diesen Praktiken unvermeidlich. Und ich vermute, er ist gewollt – siehe http://survivalscout.amplify.com/2009/10/22/der-survival-scout-bringt-sie-in-sicherheit/

Clipped from www.mmnews.de
US-Banken verbieten Barabhebung
Wer demnächst in den USA zur Bank rennt, um sein Geld abzuheben, kann eine böse Überraschung erleben: Barabhebungen ohne schriftliche Voranmeldung sind ab April nicht mehr möglich. 


Es ist eine Maßnahme von ungeheurer Tragweite. Eingefädelt wurde sie in einer Nacht- und Nebelaktion. Die Konsequenzen spürt man erst, wenn man vor dem Geldschalter der Bank steht – wenn man nicht vorher das Kleingedruckte in den Geschäftsbedingungen gelesen hat. Doch wer tut das schon?


Die Citigroup verlangt ab April von ihren Kunden eine Voranmeldung für das Abheben von Bargeld. Die Frist, nach der man nach schriftlicher Eingabe an sein Geld rankommt, beträgt sieben Tage! Damit will die Bank dem Vernehmen nach unkontrollierte Barabhebungen verhindern, welche das Geldsystem und viele Banken im Herbst 2008 fast in den Kollaps getrieben haben.

Was damit bezweckt werden soll, ist vielen Insidern klar: ein möglicher Bankrun wird mit dieser neuen Regelung verhindert.Read more at www.mmnews.de
 
Advertisements

12/03/2010 - Posted by | ALLE, Überwachung, Bürgerkrieg, CIA, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Genozid, Hehlerei, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Organisiertes Verbrechen, Politiker, Polizeistaat, Presse, Selbstverteidigung, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, UNO, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Währungsreform, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährung, Weltwährungsreform, WHO | , , , , , , , ,

2 Kommentare »

  1. Dann sind wir bald wieder bei der guten alten Lohntüte und dem Sparstrumpf …

    Kommentar von Mrs. Hydrogen Cell | 13/03/2010 | Antwort

  2. Kommentar von Paul Simbeck-Hampson | 03/05/2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: