Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Lug und Trug: Tote Hose auf Mallorca!

Unglaublich, wie die Deutschen belogen und betrogen werden. Und die gleichgeschalteten Printmedien machen mit. Die Tatsachen sprechen eine andere Sprache:

50 % weniger!

Der Tourismus ist in den letzten 3 Jahren um 50 Prozent (in Worten: fünfzig Prozent) eingebrochen. Mindestens die Hälfte aller Hotels sind mittlerweile geschlossen, haben erst gar nicht aufgesperrt.

Ob in Alcudia, Palmanova oder Cala Ratjada – überall jede Menge freie Zimmer. Man würde kurzfristig ohne Hotelbuchung jederzeit und überall ein Zimmer von 1 bis 5 Sterne bekommen. Wer handelt, ist im Vorteil. Kein Preis ist festgeschrieben. Hoteliers und Vermieter müssen Umsatz machen, koste es was es wolle.

Wer nach Arenal geht, wird den Bierkönig nicht wieder erkennen. 50 – 70% leere Plätze, je nach Tages- und Nachtzeit. Die Kneipen sind leer. Die Umsätze am Boden. Viele wissen nicht, wie es weiter geht.

Was bringt 2011 ?

2011 wird ein Pleitejahr wie noch nie. Noch mehr Hotels, Restaurants und kleine Geschäfte werden zu bleiben. Mallorca wird noch billiger. Doch, Hand aufs Herz, wer kann sich noch leisten, Balkonien zu verlassen? Wenn die Hypotheken und Schulden drücken, ist auch Billig-Mallorca noch zu teuer.

Was hat der Touristen-Rekord auf den Balearen mit dem deutschen Aufschwung gemeinsam? Beides sind Lug und Trug.

Ihr persönlicher Aufschwung

Für Schuldner ist Mallorca immer eine Reise wert: http://www.insolvenz.es

Amplify’d from nachrichten.rp-online.de

Touristen-Rekord auf den Balearen

Madrid (afp). Die Balearen-Inseln haben im Juli den größten Urlauber-Ansturm aller Zeiten erlebt. 1,7 Millionen Touristen seien auf die Balearen gekommen, so viele wie noch nie seit Einführung der Statistik, teilte das spanische Industrie- und Tourismusministerium gestern mit. Das entspricht einem Plus von 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Zu den Balearen gehören Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera. Die spanische Tourismusbranche erlebt zurzeit insgesamt einen Aufschwung.

Quelle: Rheinische Post

Read more at nachrichten.rp-online.de

 

Advertisements

24/08/2010 - Posted by | ALLE | , , , , , , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: