Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Grüne verkaufen ihre Wähler aus parlamentarischen Zwängen

Man muss sich nur den Werdegang und die Karriere des Grünen-Vorbilds Joseph Joschka Fischer ansehen. Dann weiß man, mit wem man es zutun hat.

Die Grünen machen alles für Geld bzw. parlamentarische Zwänge.

Ihr müsst sie schon aus den Parlamenten jagen, wenn Ihr etwas verändern wollt. Freiwillig gehen sie nicht.

Amplify’d from www.rp-online.de

Blogger fürchten sich vor Jugendschutzbürokratie

Gegner des Staatsvertrags hatten auf das rot-grün regierte Nordrhein-Westfalen gesetzt. So hatte der Arbeitskreis Zensur einen offenen Brief an die SPD-Landtagsfraktion geschrieben, in dem sie die Gründe für ihre Ablehnung darlegten,. Demnach bringe der neue Staatsvertrag vor allem Erleichterungen für kommerzielle Anbieter jugendgefährdenden Inhalte, während er Unternehmen und Privatleuten ohne derartige Inhalte Steine in den Weg lege.

Grüne NRW lösen Proteststurm aus

Die Grünen im Landtag NRW, die den JMStV noch immer kritisch sehen, kündigten am Dienstag per Twitter an, aus „parlamentarische Zwängen“ die Unterzeichnung des Vertrags zu stimmen. Im Internet lösten sie damit einen Proteststurm aus: Schnell wurde die Formulierung aus „parlamentarischen Zwängen“ zu einem sogenannten Internet-Mem und immer wieder auf Twitter und in Blogs persifliert.

Read more at www.rp-online.de

 

Advertisements

01/12/2010 - Posted by | ALLE | , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: