Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Gottesdienst der Schwulen

Gottesdienst heißt mit dem dreieinigen Gott einen falschen Gott, einen Götzen anzubeten – siehe http://dreieinigkeitslehre.de/

Der wahre Gott und was er in Römer 1, 18-32 unter anderem über Schwule sagt:

18. Denn GOttes Zorn vom Himmel wird offenbart über alles gottlose Wesen und Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit in Ungerechtigkeit aufhalten.

19. Denn daß man weiß, daß GOtt sei, ist ihnen offenbar; denn GOtt hat es ihnen offenbart

20. damit, daß GOttes unsichtbares Wesen, das ist, seine ewige Kraft und Gottheit, wird ersehen, so man des wahrnimmt an den Werken, nämlich an der Schöpfung der Welt, also daß sie keine Entschuldigung haben,

21. dieweil sie wußten, daß ein GOtt ist, und haben ihn nicht gepreiset als einen GOtt noch gedanket, sondern sind in ihrem Dichten eitel worden, und ihr unverständiges Herz ist verfinstert.

22. Da sie sich für weise hielten, sind sie zu Narren worden

23. und haben verwandelt die Herrlichkeit des unvergänglichen GOttes in ein Bild gleich dem vergänglichen Menschen und der Vögel und der vierfüßigen und der kriechenden Tiere.

24. Darum hat sie auch GOtt dahingegeben in ihrer Herzen Gelüste, in Unreinigkeit, zu schänden ihre eigenen Leiber an sich selbst.

25. Die GOttes Wahrheit haben verwandelt in die Lüge und haben geehret und gedienet dem Geschöpfe mehr denn dem Schöpfer, der da gelobet ist in Ewig-keit. Amen.

26. Darum hat sie GOtt auch dahingegeben in schändliche Lüste. Denn ihre Weiber haben verwandelt den natürlichen Brauch in den unnatürlichen

27. Desselbigengleichen auch die Männer haben verlassen den natürlichen Brauch des Weibes und sind aneinander erhitzet in ihren Lüsten, und haben Mann mit Mann Schande gewirket und den Lohn ihres Irrtums (wie es denn sein sollte) an sich selbst empfangen.

28. Und gleichwie sie nicht geachtet haben, daß sie GOtt erkenneten, hat sie GOtt auch dahingegeben in verkehrten Sinn, zutun, was nicht taugt,

29. voll alles Ungerechten, Hurerei, Schalkheit, Geizes, Bosheit, voll Hasses, Mordes, Haders, List, giftig, Ohrenbläser,

30. Verleumder, Gottesverächter, Frevler, hoffärtig, ruhmredig, Schädliche, den Eltern ungehorsam,

31. Unvernünftige, Treulose, störrig, unversöhnlich, unbarmherzig

32. die GOttes Gerechtigkeit Wissen (daß, die solches tun, des Todes würdig sind), tun sie es nicht allein, sondern haben auch Gefallen an denen, die es tun.

Die Schwulen sind ein Teil des von Gott abgefallenen Christentums.

Amplify’d from www.rbb-online.de

Christopher Street Day

Hunderttausende begleiten CSD-Parade

Teilnehmer des Christopher Street Day in Berlin (Bild: dpa, 25.06.2011)

Zum 33. Christopher Street Day sind am Samstag mehrere Tausend Lesben und Schwule aus ganz Deutschland durch die Berliner Innenstadt gezogen. Mit ihrer alljährlichen Parade vom Kurfürstendamm zum Brandenburger Tor warben die Teilnehmer für mehr Toleranz in der Gesellschaft. Einen Tag vor dem Beginn der Frauenfußball-WM stand die Diskriminierung von Homosexuellen im Sport im Mittelpunkt.

Gottesdienst: Wowereit fordert „Klima der Offenheit“

Mehrere hundert Menschen am Vorabend der Christopher Street Day-Parade in Berlin-Mitte einen gemeinsamen Gottesdienst gefeiert. Bei der Messe in der evangelischen Kirche St. Marien am Freitagabend hielt auch Wowereit eine Predigt.

In seiner fünfminütigen Botschaft an die Gemeinde mahnte Berlins Regierender Bürgermeister ein „Klima der Offenheit in allen Bereichen“ an. Zwar gebe es in Deutschland inzwischen Gesetze für die Gleichstellung von Schwulen, Lesben und Bisexuellen. Gleichwohl fehle es noch an der entsprechenden Haltung in der Gesellschaft.

Zu dem Gottesdienst hatten der Kirchenkreis Stadtmitte sowie der Lesben- und Schwulenverband eingeladen.

Read more at www.rbb-online.de

 

Advertisements

25/06/2011 - Posted by | ALLE | , , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: