Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Bundesregierung Mitglied der Impf-Mafia?

Die Redaktion von Polskaweb glaubt, dass sich die Beweise gegen die Betrüger und den Betrug, auch am deutschen Bürger, stark verdichten, aber die Politiker schweigen. Und dass dies ein klares Signal der Involvierung höchster deutscher Regierungspolitiker in den Multi-Milliarden-Betrug um die angeblich unser Leben bedrohenden Krankheiten vor unserer Haustüre, zu sein scheint. Außerdem:

Die österreichische Sandoz GmbH gehöre zur Schweizer Novartis. Und der Direktor des Unternehmens, Ernst Meijnders, sei ein guter „Bekannter“ des Hauptverdächtigen der Grippe-Mafia Albert Osterhaus, beide Niederländer aus Rotterdam.

Auch die Presse verdient immer mit im Geschäft mit der Angst. So hat das Magazin Focus schon 1996 mit einer anderen angeblich tödlichen Gefahr namens Ebola- Virus Hysterie verbreitet:
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/seuche-jagd-auf-ebola_aid_156675.html

Clipped from polskaweb.eu
AH1N1 Impfstoffe heimlich an Polen getestet
Angela Merkel zufrieden mit Novartis
Wie der Nachrichtensender TVN berichtet, soll der Schweizer Pharmakonzern Novartis illegal seinen Schweine-Grippe-Impfstoff „Focetria“ an nichtsahnenden Polen getestet haben.
Deutsche führend im schmutzigen Spiel
Deutsche Institute, Wissenschaftler, Mediziner, Medien und Politiker stehen schon seit einiger Zeit im Rampenlicht der EU- Grippe- Mysterien.
da die Mafia unübersehbar von einflussreichen europäischen Politikern geschützt wird.
Auch deutsche Gesundheitsministerin immer dabei
die deutsche Gesundheitsministerin Ursula Schmidt machte sich schon vor Jahren verdächtig Privat- Geschäfte mit der Pharma- Industrie zu machen.
Involvierung gerade höchster deutscher Regierungspolitiker, in den Multi-Milliarden-Betrug
wie z.B. das Magazin Focus schon 1996 mit einer anderen angeblich tödlichen Gefahr namens Ebola- Virus Hysterie übte: Hier klicken
Mehr  zum Thema „neue Grippen“Read more at polskaweb.eu
 

06/01/2010 Posted by | Arznei, Überwachung, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Genozid, Grippe, Impfmord, Impfung, Korruption, Medien-Gleichschaltung, Nebenwirkungen, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Presse, Q-Fieber, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, Völkermord, Verbrechen, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, WHO, Zeitungen, Ziegengrippe, Zwangsimpfung | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ziegengrippe / Q-Fieber: WHO-Pharma-Korruption erfindet ständig neue Krankheiten

Experten in der WHO, welche von der pharmazeutischen Industrie gefördert werden.

Wann werden die Verantwortlichen festgenommen?

Stecken unsere Politiker mit diesen Leuten unter einer Decke?

SCHWEINE-VÖGEL-ZIEGEN

ist in Holland nun die Ziegengrippe ausgebrochen!
dass nun in den Niederlanden tausende Schafe und Ziegen getötet werden, um der Ausbreitung eines sogenannten “Q-Fiebers” entgegenzuwirken
Roel Coutinho vom Amsterdamer Zentrum für Infektionskrankheiten
engster Mitarbeiter des “Herrn Dr.” Osterhaus
.. Experten in der WHO, welche von der pharmazeutischen Industrie gefördert werden!
Professor Juhani Eskola
Dr. Peter Figueroa
Dr. Neil Ferguson
Professor Malik Peiris
Dr. Arnold Monto
Dr. Friedrich Hayden
Dr. Albert Osterhaus
media_xl_179718[1]
Albert Osterhaus ist Vorsitzender der “Europäischen Wissenschaftler im Kampf gegen Grippe” (ESWI)(Uahahahahah-IchBrechGleichSowasVonAb!) Das von den Pharmaunternehmen Baxter, Crucell, Novartis, Hoffmann-La Roche, MedImmune, Nobilon, Sanofi Pasteur, MSD, Glaxo SmithKline und Solvay Pharmaceuticals finanziert wird. Dies ist ebenfalls nur durch die Informationen herausgekommen, die im Zuge von Artikeln über den Fall recherchiert und veröffentlicht wurden.Read more at blacksnacks13.spaces.live.com
 

04/01/2010 Posted by | Überwachung, Eugenik, Faschismus, Genozid, Grippe, Impfmord, Impfung, Korruption, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Presse, Q-Fieber, Schweinegrippe, Selbstverteidigung, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of Europe, Völkermord, Verbrechen, Volksverdummung, Wahrheit, Weltregierung, WHO, Ziegengrippe, Zwangsimpfung | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf die CIA-Abteilung „al-Qaida“ ist Verlass: „Patriot Act“ wird verlängert

Damit die Gelder weiter fließen können, hat die Terrororganisation CIA wieder einmal seine von ihm ausgebildeten Mitarbeiter von der Al-Qaida bemühen müssen.

Dass man einen kaputten Zünder eingebaut hat, ist wohl Präsident Obama zu verdanken. Aufgrund des Friedensnobelpreises kann man sich einen weiteren Flugzeugabschuß momentan nicht leisten.

Clipped from www.flegel-g.de

Pünktlich

Eines muss man der al-Qaida lassen: Sie ist pünktlich. Sie war pünktlich zur Stelle, als der US-Präsident George W. Bush für seinen „Kampf gegen die Schurkenstaaten“ keine Mittel mehr bewilligt bekam. Der Einsatz der al-Qaida ließ die Gelder nach dem 11.9 wieder fließen, so reichlich, wie bei keinem Präsidenten je zuvor. Nun läuft zum 31.12. 2009 der nach dem 11.9. verabschiedete „Patriot Act“ aus
Folglich muss man den Patriot Act verlängern.
hilfreich, wenn sich die al-Qaida wieder zurückmeldet und das hat sie ja getan, mit dem missglückten Anschlag des Nigerianers
Terrornetzwerk der al-Qaida
trotz Höhlenbewohnung
keine Schwierigkeiten
seine Mitglieder mit einem Sprengstoff auszustatten, der allen Sicherheitschecks zum Trotz unbehelligt durch alle Kontrollen geht.
woher die al-Qaida eigentlich diesen supermodernen Sprengstoff hat?
Die Presse spielt mit.
Vergessen, dass die CIA die al-Qaida als mobile Terrorgruppe aufgebaut hat
Blick auf die deutsche Vergangenheit werfenRead more at www.flegel-g.de
 

31/12/2009 Posted by | 9/11, al-Qaida, CIA, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Medien-Gleichschaltung, Neue Weltordnung, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, USA, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Weltfinanzsystem, Zeitungen | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wurde die Schweinegrippe als eine der künstlichen Seuchen, „durch die staatliche … Gestaltung erzeugt”?

Das Zitat von Rudolf Virchow über die künstlich erzeugten Seuchen ist für unsere Zeit hoch interessant. Es liegt 160 Jahre zurück und offenbart Gesinnung und Absicht der Mächtigen seit Jahrhunderten – bis auf den heutigen Tag.

Das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhundert erfordert wache Menschen, die sich nichts mehr vormachen lassen. Sonst ist es vorbei mit der Freiheit.

Am besten lesen Sie den gesamten Bericht gleich auf

Clipped from www.sprueche.tv

sprueche.tv

1 Tweet sagt mehr als 1000 Worte!

Die künstlichen Seuchen sind vielmehr Attribute der Gesellschaft, Produkte der falschen oder nicht auf alle Klassen verbreiteten Kultur; sie deuten auf Mängel, welche durch die staatliche und gesellschaftliche Gestaltung erzeugt werden.
Quelle: Die Seuche (1849). Aus: Gesammelte Abhandlungen zur wissenschaftlichen Medicin. Zweite unveränderte Ausgabe. Hamm: Grote, 1868. S. 55 books.google.com

Rudolf Virchow

Die Schweinegrippe ist so eine künstliche Seuche, “welche durch die staatliche und gesellschaftliche Gestaltung erzeugt” wurde.

Das Buch “Die Seuche” von Rudolf Virchow erschien vor 160 Jahren. Was lernen wir daraus?

Hitler sagte:

Warnung zum Ausklang des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts
größten Kinderschänder-Organisation der Welt

Ich wünsche Ihnen für 2010
und das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhundert
alles erdenklich Gute, Gesundheit, Erfolg
und eine gute Zeit!
Ihr Horst D. Deckert

Read more at www.sprueche.tv

 

29/12/2009 Posted by | 9/11, Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Eugenik, Europa, Faschismus, Genozid, Impfmord, Impfung, Kanada, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Klimagate, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Presse, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zwangsimpfung | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitungen sind zu Gebetsmühlen verkommen

Zeitungen, die sich inhaltlich nicht unterscheiden, sind ohne Wert. Alle verbreiten die gleichen Nachrichten, schreiben von wenigen Quellen ab. Richtig recherchiert wird kaum noch. Stattdessen wird zensiert.

Die ehrliche Meinung eines Journalisten ist Mangelware geworden. Nicht zuletzt, weil auf manchen Gebieten die Wahrheit den Job kostet.

Beispiele, die allen die Augen öffnen müssten:

1. 9/11 – 11. September 2001: Die Amerikaner waren es selbst!
Italiens Ex-Präsident Cossiga packte aus: 9/11 von CIA und Mossad gesteuert.
http://nachrichten.amplify.com/2009/12/13/italiens-ex-prasident-cossiga-packte-aus-911-von-cia-und-mossad-gesteuert/

2. Klimalüge bzw. der Klima-Faschismus
http://nachrichten.amplify.com/category/klima-betrug/
http://klima.amplify.com/

3. Schweinegrippe bzw. der Pharma-Faschismus
http://nachrichten.amplify.com/category/schweinegrippe/

4. EU
EU: 8 1/2 Jahre Nötigung, Lüge, Ignorierung demokratischer Abstimmungen
http://nachrichten.amplify.com/2009/11/26/eu-8-12-jahre-notigung-luge-ignorierung-demokratischer-abstimmungen/

5. Der Finanzkrieg
Finanzkrieg – Krieg mit anderen Mitteln
http://geld.amplify.com/2009/11/25/finanzkrieg-krieg-mit-anderen-mitteln/

6. Krieg
http://nachrichten.amplify.com/2009/11/19/obama-vom-friedensnobelpreistrager-zum-kriegsverbrecher/

Nahezu alle Medien plappern einfach das nach, was ihnen vorgekaut wird. Die Wahrheit, die fast jeder Journalist kennt, wird totgeschwiegen.

Wer bezahlt die Medien für falsche Informationen, für Vertuschung, für unterdrückte Informationen?
http://nachrichten.amplify.com/2009/11/26/klima-betrug-weitere-klimadatenfalschung-ursprung-des-okofaschismus/

Fazit:

Medien-Faschismus: Zeitungen und Fernsehen können nur noch in einer Diktatur überleben.
http://nachrichten.amplify.com/2009/12/11/medien-faschismus-zeitungen-und-fernsehen-konnen-nur-noch-in-einer-diktatur-uberleben/

PS: Frage an Frau Merkel:

Frau Merkel, seit wann wissen Sie, dass die Klimadaten von den Wissenschaftlern systematisch gefälscht werden?

Google Chefökonom Hal Varian
„Früher hatte eine Zeitung in ihrer Region eine Monopolstellung. Heute konkurrieren aber viele Medien miteinander. Wenn der Artikel im Wall Street Journal über den Iran dem Artikel in der New York Times oder der Washington Post sehr ähnlich ist, sinkt der Preis für die Nachricht wegen des Wettbewerbs auf seine Grenzkosten. Und diese Kosten für die Bereitstellung einer weiteren Einheit dieser Standard-Nachricht betragen im Internet eben null.
 FAZ.NET
_________________________________________________________________________

Chris Anderson, Wired-Chefredakteur und Autor des Buches „Free“
Lediglich spezialisierte Informationen, die den Lesern einen hohen Nutzwert bringen und konkurrenzlos sind, seien verkäuflich“  FAZ.NET

See more at faz-community.faz.net

 

15/12/2009 Posted by | Überwachung, Deutschland, Europa, Faschismus, Internet, Korruption, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Verlag, Verleger, Volksverdummung, Wahrheit, Zeitungen | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Klima-Faschisten den Staatsbankrott verhindern wollen

Öl-, Drogen- und andere Kriege, Drogenhandel, Klima-Faschismus …

Clipped from ef-magazin.de

„ETS-Gate“: Heiße Luft ist kaum kontrollierbar

Betrug mit CO2-Zertifikaten als Schritt zum kommunistischen Weltstaat

Aufbau von Korruptions-Netzwerken
Wenn es schon kaum möglich ist, nicht nur den Handel mit Drogen, sondern auch den Ölhandel wirksam zu kontrollieren, dann wird sich der Handel mit virtuellen Produkten wie CO2-Zertifikaten erst recht der Kontrolle entziehen. Ein globaler Zertifikatehandel dürfte daher über kurz oder lang einen globalen Polizeistaat nach sich ziehen.

Internet

Europol: Carbon Credit fraud causes more than 5 billion euros dammage 

The Climate Mafia: Fraudulent Emissions-Trading Schemes Rob German Tax Authorities

Climate Change or Hot Air?

Oil-for-Food scandal ‘a warning for all at Hopenhagen’

Copenhagen climate treaty version 1.0 

Draft Copenhagen Treaty Download

Christopher Monckton on the Copenhagen Treaty 

Zweite Internationale Klima-Konferenz, Berlin

Read more at ef-magazin.de

 

11/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Grippe, Impfung, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Politiker, Polizeistaat, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zeitungen, Zwangsimpfung | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien-Faschismus: Zeitungen und Fernsehen können nur noch in einer Diktatur überleben.

Wenn das Volk mitbekommt, wie es betrogen und ausgenommen werden soll, z.B. dass es kälter wird, statt wärmer, dann geht es der Polit-Mafia an den Kragen. Das erschwert die Etablierung einer neuen Weltordnung.

Der bankrotte Staat kann nur weiterleben, wenn er mit Hilfe der Medien anordnet, dass es immer wärmer wird. Und alle Medien berichten unisono wunschgemäß, was Merkel & Co. anordnen.

Wenn die Medien die Wahrheit veröffentlichen, geht es ihnen an den Kragen. Der Staat lässt sie fallen und sterben.

Lieber machen die Medien gemeinsame Sache mit den Regierenden, die sie am Leben erhalten. Die Medien, vor allem die Zeitungen, verraten dafür nicht nur ihre eigenen Leser, sondern das ganze Volk.

Clipped from www.mmnews.de
Das freiwillige Ende der freien Presse
Eiszeit: Gleichschaltung der Medien. -  In Kopenhagen soll unter Führung von Deutschland eine neue
Weltordnung etabliert werden. Vorgeschobener Grund: Angebliche
Erwärmung der Erde durch Mensch-gemachtes CO2.
Angst schüren, entsprechend der „political correctness“,
also gleichgeschaltet, wie unter Goebbels, und dann abkassieren. Alles
zum Wohle des Volkes.
Bewusst unterlassene
Berichterstattung ist identisch mit fehlerhafter, mit falscher
Berichterstattung.
Da sie (fast) uniform vonstattenging, muss sie gesteuert worden
sein.
Unter Hitler nannte man dies „Gleichschaltung“. Das 1.
Gleichschaltungsgesetz vom 31.03.1933 hatte (nach Wikipedia)
folgendes Ziel: Absolute Kontrolle über das Individuum und strickte
Koordination über alle Aspekte der Gesellschaft und
(gesellschaftlichen) Verkehr.
was zu Beginn der Hitler-Diktatur als Programm
exerziert wurde:
Bemühungen, Deutschland wieder in eine Diktatur zu überführen,Read more at www.mmnews.de
 

11/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Fernsehen, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Neue Weltordnung, Politiker, Polizeistaat, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Verlag, Verleger, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zeitungen | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von wem die Menschheit betrogen wird – Teil 1

Zitate der Eugeniker und Umweltschützer

Infowars WordPress 07.12.2009

„Ist nicht der Kollaps der industrialisierten Welt die einzige Hoffnung für den Planeten? Liegt es nicht in unserer Verantwortung hierfür zu sorgen?“ Maurice Strong, Gründer des UN Environment Programme

“Die einzige Hoffnung für die Welt ist zu gewährleisten, dass es nicht noch eine weitere USA gibt. Wir können es nicht zulassen, dass andere Länder dieselbe Anzahl an Autos und dieselbe Menge an Industrialisierung haben, wie wir in den USA. Wir müssen die Länder der Dritten Welt genau dort stoppen, wo sie gerade sind.“ Michael Oppenheimer, Environmental Defense Fund

„Globale Nachhaltigkeit verlangt das bewusste Streben nach Armut, reduziertem Ressourcenverbrauch und der Festlegung des Niveaus der Sterblichkeitskontrolle.“ Professor Maurice King

Read more at www.propagandafront.de

 

08/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Bürgerkrieg, Climagate, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Presse, Schweinegrippe, Selbstverteidigung, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Währungsreform, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährung, Weltwährungsreform, Zeitungen, Zwangsimpfung | , , , | 1 Kommentar

Gipfel-Konferenz „Klima-Faschismus“: Um was es wirklich geht

Da es den Kommunismus nicht mehr wirklich gibt, gibt es nur noch den Faschismus. In meiner Dokumentation habe ich die Hauptakteure beim Namen genannt.

Ein Staat ist bisher kaum in Erscheinung getreten:

Der Vatikan bzw. der Staat Vatikanstadt.

Ohne dem Fürsten dieser Welt (Lukas 4, 5.6) und seinem Stellvertreter, Pontifex Maximus Papst Benedikt XVI., geht nichts mehr. Kein Kriegsverbrechen, kein Klima-Betrug, kein Impf-Betrug.

Papst Joseph Alois Ratzinger ist der Gott der USA.
Hier ist der Beweis:

“Das vielleicht beeindruckendste Beispiel für die äußerst ehrerbietige Haltung Präsident Bushs Papst Benedikt XVI gegenüber ist die Bestätigung, die er am Freitag, den 11. April 2008, gab, als er die letzte ihm von Raymond Arroyo gestellte Frage beantwortete (dieser Mann arbeitet für Eternal Word Television Network, EWTN). Arroyo fragte den Präsidenten:

“Sie machten die allgemein bekannt gewordene Aussage, Sie hätten Vladimir Putin in die Augen geschaut und seine Seele gesehen.” Der Präsident erwiderte: “Ja.” Darauf stellte Arroyo seine letzte Frage:

“Was sehen Sie, wenn Sie Benedikt XVI in die Augen schauen?”
Der Präsident antwortete: “Gott”.
(ZENIT.org News Agency, 13. April 2008)

Jetzt kommen wir der Wahrheit näher, was hinter der Aussage von Sarah Palin steckte: “Irak-Krieg von Gott gegebene Aufgabe”. Wenn Sarah Palin sagte „Der Irakkrieg war Gottes Plan“, war er dann der Plan des Pontifex Maximus? Denn für Bush ist der Pontifex-Maximus Gott!

Die WirtschaftsWoche schrieb am 24.04.2006:

Die “Banker Gottes” und ihre Antibabypillen-Firma
http://666.kz/?p=14&page=2 < = Hier klicken!

Der Vatikan ist beteiligt an

Antibabypillen-Firmen, obwohl der Papst die Pille verbietet,
Banken, Lebensmittelkonzernen, Energiekonzernen,
Kondomherstellern, obwohl der Papst Kondome verbietet,
Telekommunikationskonzernen, Medienkonzernen***,
Logistikkonzernen, Versicherungskonzernen, Zementkonzernen, usw.

*** Der Vatikan ist also an Medienkonzernen beteiligt und gefährdet die Pressefreiheit. Die Vatikanzeitung schrieb:

“Meinungsfreiheit ist Terrorismus!”
http://bibelmail.de/?p=115 < = Hier klicken!

Wenn das der Papst sagt, dann wundert uns nichts mehr.

Die Kriminalgeschichte der Päpste geht weiter, bis zur Wiederkunft Christi:
http://bibelmail.de/?p=117

Clipped from klima.amplify.com

UN-Klima-Faschismus-Konferenz: So bringen Öko-Faschisten die Klima-Diktatur in Ihre Wohnung

Horst D. Deckert says:

Ob Pharma-Faschismus oder Öko-Faschismus, die Akteure sind die gleichen. Einer Diktatur geht immer ein ganz großer Betrug voraus.
Weitere Beispiele, dass Diktaturen immer
ganz große Betrügereien voraus gehen.
Das Klima ist nur einer der beschrittenen Wege zur Weltdiktatur:
1. Klima-Lüge
2. Klima-Betrug

3. Klima-Diktatur
Gegen den Öko-Faschismus war sogar Hitler ein Waisenknabe.
Was blüht uns in Deutschland?

Klimakonferenz: Zu Hause bei den Klima-Knechten (Teil 1)

See more at klima.amplify.com

Der Klima-Gipfel wird der Gipfel des Klima-Betruges

Der Klima-Betrug ebnet den Weg in eine Weltregierung. Es geht um die totale Überwachung und Ausbeutung fast aller, durch einige Wenige. Und es spricht sehr viel dafür, dass die Mächtigen ihre Ziele erreichen werden.

See more at klima.amplify.com

 

05/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Deutschland, Europa, Faschismus, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Politiker, Pontifex Maximus, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Verbrechen, Verschwörungstheorie, Volksverdummung, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährungsreform, Zeitungen | , | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegsnobelpreis-Träger Obusher

Clipped from ronpaul.blog.de
Obama = Bush

Michael Moore hat, anlässlich der 30.000 Soldaten-Ankündigung von Präsident Obama, unter dem Titel „Der Kriegspräsident“ einen beeindruckenden Abgleich der Kriegsreden der letzten beiden Marionetten des Militärisch-Industriellen Komplexes auf seiner Homepage veröffentlicht:

Obama: „Wir haben um diesen Kampf nicht gebeten
Bush: „Wir haben diesen Konflikt nicht gesucht

Obama: „Neue Angriffe werden während ich spreche bereits geplant
Bush: „In diesem Moment … planen Terroristen neue Angriffe

Obama: „Unsere Sache ist gerecht, unser Entschluss ist felsenfest
Bush: „Unsere Sache ist gerecht, unsere Koalition entschlossen

Obama: „Dies ist keine ruhende Gefahr, keine hypothetische Bedrohung
Bush: „Die Feinde der Freiheit ruhen nicht

Obama: „Wir haben kein Interesse daran ihr Land zu okkupieren
Bush: „Ich wäre auch nicht glücklich, wenn ich okkupiert wäre

Dem ist nichts weiter hinzuzufügen…

Read more at ronpaul.blog.de

 

03/12/2009 Posted by | Krieg, Kriegsverbrechen, Neue Weltordnung, Politiker, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährung, Zeitungen | , | Hinterlasse einen Kommentar