Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Wie Klima-Faschisten den Staatsbankrott verhindern wollen

Öl-, Drogen- und andere Kriege, Drogenhandel, Klima-Faschismus …

Clipped from ef-magazin.de

„ETS-Gate“: Heiße Luft ist kaum kontrollierbar

Betrug mit CO2-Zertifikaten als Schritt zum kommunistischen Weltstaat

Aufbau von Korruptions-Netzwerken
Wenn es schon kaum möglich ist, nicht nur den Handel mit Drogen, sondern auch den Ölhandel wirksam zu kontrollieren, dann wird sich der Handel mit virtuellen Produkten wie CO2-Zertifikaten erst recht der Kontrolle entziehen. Ein globaler Zertifikatehandel dürfte daher über kurz oder lang einen globalen Polizeistaat nach sich ziehen.

Internet

Europol: Carbon Credit fraud causes more than 5 billion euros dammage 

The Climate Mafia: Fraudulent Emissions-Trading Schemes Rob German Tax Authorities

Climate Change or Hot Air?

Oil-for-Food scandal ‘a warning for all at Hopenhagen’

Copenhagen climate treaty version 1.0 

Draft Copenhagen Treaty Download

Christopher Monckton on the Copenhagen Treaty 

Zweite Internationale Klima-Konferenz, Berlin

Read more at ef-magazin.de

 

11/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Grippe, Impfung, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Politiker, Polizeistaat, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zeitungen, Zwangsimpfung | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien-Faschismus: Zeitungen und Fernsehen können nur noch in einer Diktatur überleben.

Wenn das Volk mitbekommt, wie es betrogen und ausgenommen werden soll, z.B. dass es kälter wird, statt wärmer, dann geht es der Polit-Mafia an den Kragen. Das erschwert die Etablierung einer neuen Weltordnung.

Der bankrotte Staat kann nur weiterleben, wenn er mit Hilfe der Medien anordnet, dass es immer wärmer wird. Und alle Medien berichten unisono wunschgemäß, was Merkel & Co. anordnen.

Wenn die Medien die Wahrheit veröffentlichen, geht es ihnen an den Kragen. Der Staat lässt sie fallen und sterben.

Lieber machen die Medien gemeinsame Sache mit den Regierenden, die sie am Leben erhalten. Die Medien, vor allem die Zeitungen, verraten dafür nicht nur ihre eigenen Leser, sondern das ganze Volk.

Clipped from www.mmnews.de
Das freiwillige Ende der freien Presse
Eiszeit: Gleichschaltung der Medien. -  In Kopenhagen soll unter Führung von Deutschland eine neue
Weltordnung etabliert werden. Vorgeschobener Grund: Angebliche
Erwärmung der Erde durch Mensch-gemachtes CO2.
Angst schüren, entsprechend der „political correctness“,
also gleichgeschaltet, wie unter Goebbels, und dann abkassieren. Alles
zum Wohle des Volkes.
Bewusst unterlassene
Berichterstattung ist identisch mit fehlerhafter, mit falscher
Berichterstattung.
Da sie (fast) uniform vonstattenging, muss sie gesteuert worden
sein.
Unter Hitler nannte man dies „Gleichschaltung“. Das 1.
Gleichschaltungsgesetz vom 31.03.1933 hatte (nach Wikipedia)
folgendes Ziel: Absolute Kontrolle über das Individuum und strickte
Koordination über alle Aspekte der Gesellschaft und
(gesellschaftlichen) Verkehr.
was zu Beginn der Hitler-Diktatur als Programm
exerziert wurde:
Bemühungen, Deutschland wieder in eine Diktatur zu überführen,Read more at www.mmnews.de
 

11/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Fernsehen, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Neue Weltordnung, Politiker, Polizeistaat, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Verlag, Verleger, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zeitungen | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von wem die Menschheit betrogen wird – Teil 1

Zitate der Eugeniker und Umweltschützer

Infowars WordPress 07.12.2009

„Ist nicht der Kollaps der industrialisierten Welt die einzige Hoffnung für den Planeten? Liegt es nicht in unserer Verantwortung hierfür zu sorgen?“ Maurice Strong, Gründer des UN Environment Programme

“Die einzige Hoffnung für die Welt ist zu gewährleisten, dass es nicht noch eine weitere USA gibt. Wir können es nicht zulassen, dass andere Länder dieselbe Anzahl an Autos und dieselbe Menge an Industrialisierung haben, wie wir in den USA. Wir müssen die Länder der Dritten Welt genau dort stoppen, wo sie gerade sind.“ Michael Oppenheimer, Environmental Defense Fund

„Globale Nachhaltigkeit verlangt das bewusste Streben nach Armut, reduziertem Ressourcenverbrauch und der Festlegung des Niveaus der Sterblichkeitskontrolle.“ Professor Maurice King

Read more at www.propagandafront.de

 

08/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Bürgerkrieg, Climagate, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Presse, Schweinegrippe, Selbstverteidigung, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Währungsreform, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährung, Weltwährungsreform, Zeitungen, Zwangsimpfung | , , , | 1 Kommentar

USA ein Versagerstaat von Braunhemd-Republikanern?

Paul Craig Roberts (stellvertretender Finanzminister in der Regierung Reagan):

Banksters beschaffen sich Waffenscheine, um sich zu verteidigen, falls es einen Volksaufstand gegen die Bank gibt.

Das gesamte öffentliche Geld ist für Banken und Kriege ausgegeben worden.

Die Demokraten sind zu Braunhemd-Republikanern geworden.

Die Menschen Amerikas, mit Ausnahme des einen Prozents der Superreichen, wurden im Stich gelassen.

(Die Amerikaner haben) einen Präsidenten gewählt, der das gesamte Geld für Kriege auf der Grundlage von Lügen und Täuschungen und für Gold Sacks ausgegeben hat, die reichste Institution der Welt.

Obama belastet die Armen mit gigantischen Schulden, die eine Hyperinflation herbeiführen, um Gold Sacks unangreifbar zu machen und um die Waffenindustrie für ihre Dienste am Weltfrieden und für die Hegemonie der Vereinigten Staaten von Amerika zu belohnen.

Die Marionette Obama
http://nachrichten.amplify.com/2009/12/07/die-marionette-obama-der-machtloseste-mann-der-welt/

Moloch USA: United Swindle of America
http://nachrichten.amplify.com/2009/12/07/moloch-usa-united-swindle-of-america/

Clipped from www.antikrieg.com
Wirtschaft: leg
mich einmal herein, Schande über dich; leg mich zweimal
herein, Schande über mich
Die höheren Ränge bei Goldman
Sachs beschaffen sich New Yorker Waffenscheine, wie Alice
Schroeder auf Bloomberg.com berichtet. Die Banksters
„sind jetzt ausgerüstet, um sich zu verteidigen,
falls es einen Volksaufstand gegen die Bank gibt.“ 
Man kann verstehen, warum die
Banksters sich Sorgen machen. Die Firma, neuerdings
bekannt als Gold Sacks („Goldeinsackler“,
d.Ü.) trägt einen großen Teil der Verantwortung für
die Finanzkrise und die betrügerischen „Sicherheiten“,
die die Weltwirtschaft und die Pensionen der Amerikaner
zugrunde gerichtet haben.
Natürlich ist das nicht wirklich
Kapitalismus. Es ist eine Oligarchie oder finanzielle
Plutokratie.
In einem Versagerstaat haben die
Prioritäten der Regierung gar nichts mit denen der
Menschen zu tun.
Mit anderen Worten – das
gesamte öffentliche Geld ist für Banken und Kriege
ausgegeben worden.
Die Demokraten sind zu
Braunhemd-Republikanern geworden.
Read more at www.antikrieg.com
 

07/12/2009 Posted by | Überwachung, Faschismus, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, USA, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Währungsreform, Weltfinanzsystem, Weltwährung, Weltwährungsreform | , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Marionette Obama – Der machtloseste Mann der Welt

Eine Abrechnung von Paul Craig Roberts, stellvertretender Finanzminister in der Regierung Reagan.

Clipped from www.antikrieg.com
Die Marionette
Obama
Der
machtloseste Mann der Welt
Die israelische Lobby brauchte
nicht sehr lange, bis sie Präsident Obama in Bezug auf
seine Ablehnung weiterer illegaler Siedlungen auf
okkupiertem palästinensischem Territorium zur Raison
brachte. Obama musste entdecken, dass ein blosser
amerikanischer Präsident machtlos ist, wenn er es mit
der israelischen Lobby zu tun hat und dass die
Vereinigten Staaten von Amerika einfach keine
Nahostpolitik betreiben dürfen, die der israelischen
zuwiderläuft.
Obama fand auch heraus, dass er
auch sonst nichts ändern konnte, wenn er das überhaupt
jemals beabsichtigt hatte.
Die Militär/Sicherheits-Lobby hat
Krieg und einen Polizeistaat im Inneren auf der
Tagesordnung, und ein blosser amerikanischer Präsident
kann daran gar nichts ändern.
Präsident Obama kann befehlen,
dass die Folterkammer Guantanamo geschlossen und
Entführungen und Überstellungen und Folter eingestellt
werden müssen, aber niemand führt den Befehl aus.
Im Grunde ist Obama irrelevant. Read more at www.antikrieg.com
 

07/12/2009 Posted by | 9/11, Überwachung, Faschismus, Israel, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Politiker, Polizeistaat, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Weltfinanzsystem, Weltregierung | , | Hinterlasse einen Kommentar

Gipfel-Konferenz „Klima-Faschismus“: Um was es wirklich geht

Da es den Kommunismus nicht mehr wirklich gibt, gibt es nur noch den Faschismus. In meiner Dokumentation habe ich die Hauptakteure beim Namen genannt.

Ein Staat ist bisher kaum in Erscheinung getreten:

Der Vatikan bzw. der Staat Vatikanstadt.

Ohne dem Fürsten dieser Welt (Lukas 4, 5.6) und seinem Stellvertreter, Pontifex Maximus Papst Benedikt XVI., geht nichts mehr. Kein Kriegsverbrechen, kein Klima-Betrug, kein Impf-Betrug.

Papst Joseph Alois Ratzinger ist der Gott der USA.
Hier ist der Beweis:

“Das vielleicht beeindruckendste Beispiel für die äußerst ehrerbietige Haltung Präsident Bushs Papst Benedikt XVI gegenüber ist die Bestätigung, die er am Freitag, den 11. April 2008, gab, als er die letzte ihm von Raymond Arroyo gestellte Frage beantwortete (dieser Mann arbeitet für Eternal Word Television Network, EWTN). Arroyo fragte den Präsidenten:

“Sie machten die allgemein bekannt gewordene Aussage, Sie hätten Vladimir Putin in die Augen geschaut und seine Seele gesehen.” Der Präsident erwiderte: “Ja.” Darauf stellte Arroyo seine letzte Frage:

“Was sehen Sie, wenn Sie Benedikt XVI in die Augen schauen?”
Der Präsident antwortete: “Gott”.
(ZENIT.org News Agency, 13. April 2008)

Jetzt kommen wir der Wahrheit näher, was hinter der Aussage von Sarah Palin steckte: “Irak-Krieg von Gott gegebene Aufgabe”. Wenn Sarah Palin sagte „Der Irakkrieg war Gottes Plan“, war er dann der Plan des Pontifex Maximus? Denn für Bush ist der Pontifex-Maximus Gott!

Die WirtschaftsWoche schrieb am 24.04.2006:

Die “Banker Gottes” und ihre Antibabypillen-Firma
http://666.kz/?p=14&page=2 < = Hier klicken!

Der Vatikan ist beteiligt an

Antibabypillen-Firmen, obwohl der Papst die Pille verbietet,
Banken, Lebensmittelkonzernen, Energiekonzernen,
Kondomherstellern, obwohl der Papst Kondome verbietet,
Telekommunikationskonzernen, Medienkonzernen***,
Logistikkonzernen, Versicherungskonzernen, Zementkonzernen, usw.

*** Der Vatikan ist also an Medienkonzernen beteiligt und gefährdet die Pressefreiheit. Die Vatikanzeitung schrieb:

“Meinungsfreiheit ist Terrorismus!”
http://bibelmail.de/?p=115 < = Hier klicken!

Wenn das der Papst sagt, dann wundert uns nichts mehr.

Die Kriminalgeschichte der Päpste geht weiter, bis zur Wiederkunft Christi:
http://bibelmail.de/?p=117

Clipped from klima.amplify.com

UN-Klima-Faschismus-Konferenz: So bringen Öko-Faschisten die Klima-Diktatur in Ihre Wohnung

Horst D. Deckert says:

Ob Pharma-Faschismus oder Öko-Faschismus, die Akteure sind die gleichen. Einer Diktatur geht immer ein ganz großer Betrug voraus.
Weitere Beispiele, dass Diktaturen immer
ganz große Betrügereien voraus gehen.
Das Klima ist nur einer der beschrittenen Wege zur Weltdiktatur:
1. Klima-Lüge
2. Klima-Betrug

3. Klima-Diktatur
Gegen den Öko-Faschismus war sogar Hitler ein Waisenknabe.
Was blüht uns in Deutschland?

Klimakonferenz: Zu Hause bei den Klima-Knechten (Teil 1)

See more at klima.amplify.com

Der Klima-Gipfel wird der Gipfel des Klima-Betruges

Der Klima-Betrug ebnet den Weg in eine Weltregierung. Es geht um die totale Überwachung und Ausbeutung fast aller, durch einige Wenige. Und es spricht sehr viel dafür, dass die Mächtigen ihre Ziele erreichen werden.

See more at klima.amplify.com

 

05/12/2009 Posted by | Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Deutschland, Europa, Faschismus, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Politiker, Pontifex Maximus, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Verbrechen, Verschwörungstheorie, Volksverdummung, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährungsreform, Zeitungen | , | Hinterlasse einen Kommentar

Klima – Betrug ohne Ende

Der Klima-Gipfel wird der Gipfel des Klima-Betruges …

Clipped from klima.amplify.com

Der Klima-Gipfel wird der Gipfel des Klima-Betruges

Ich verspreche es: Der UNO-Klimagipfel in Kopenhagen wird der Gipfel des Klima-Betruges. Er muss boykottiert werden. Aber von wem?

Sie wollen den Lügen glauben. Sie werden den Lügen glauben. Und sie werden noch größere Lügen erfinden.

Es geht doch nicht um das Klima. Es geht um die Sklavenhaltung der Menschen. Sie wollen weltweit gültige Gesetze, wel… read more

Read more at klima.amplify.com

 

03/12/2009 Posted by | Überwachung, Klima-Betrug, Korruption, Neue Weltordnung, Politiker, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, United Swindle of Europe, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltregierung, Zeitungen | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die unwissenschaftliche Geldgier der Wissenschaft

Der Klima-Betrug, der Pharma-Betrug, der Gentechnik-Betrug, usw. Der Betrug der Wissenschaften bewirkt, dass die Welt mit gesundheitlichen, finanziellen und wirtschaftlichen Problemen überzogen wird. Probleme, die wir der Gier nach Macht und der Geldgier einiger Weniger verdanken.

Ein weiteres Beispiel für den Betrug der Wissenschaften ist die Evolutionslehre. Die Evolutionslehre ist zur Religion geworden. Auch dieser Betrug kostet die Menschheit Milliarden.

Climategate zeigt wie Wissenschaftler heute unwissenschaftlich vorgehen

Das einzige vom Menschen an der Klimaerwärmung ist der Betrug sie zu erfinden!
Ich habe vier Jahrzehnte den globalen Klimawandel als Wissenschaftler studiert. Ehrliche Wissenschaftler manipulieren keine Daten, löschen keine Daten die ihnen nicht passen, verstecken keine Daten die sie nicht sehen wollen, entführen nicht den Peer Review Prozess, greifen nicht persönlich Wissenschaftler an deren Meinung sich von ihrer unterscheidet, senden keine gefälschten Daten zur IPCC welche benutzt werden um den grössten Betrug in der Geschichte der Wissenschaft durchzuführen, liefern keine weiteren gefälschten Daten um Gesetze für den Klimawandel zu erreichen, welche zu gigantischen Profite für die korrupten Lobbyisten und Politiker führt und erzählen einfach keine knall harten Lügen über die wissenschaftlichen Daten.
Professor Dr. Don Easterbrook der Western Washington UniversityRead more at alles-schallundrauch.blogspot.com
 

30/11/2009 Posted by | Überwachung, Klima-Betrug, Korruption, Nebenwirkungen, Pharmaindustrie, Politiker, Presse, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anti-Viren-Programm Trend Micro deinstallieren – wegen Internet-Zensur!

Der Hersteller des Anti-Viren-Programm Trend Micro scheint kritische Internetseiten zu zensieren. Rat von MMnews:

+ Deinstallieren Sie alle Trend Micro Produkte.
+ Verlangen Sie Ihr Geld zurück.
+ Protestieren Sie bei Trend Micro gegen die Zensurpraktiken!

Rat an alle Blogger und Seitenbetreiber:

Checken Sie, ob Ihre Seite auch schon auf der „Schwarzen Liste“ steht. (—>Trend Micro ).

Sollte dies der Fall sein, können Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die entsprechende Seite von Trend Micro blockiert wird.

Clipped from www.mmnews.de
Zukunftsvision der Internet-Zensur:
Wer ein Anti-Viren-Programm installiert hat, bei dem bestimmt  dann der Hersteller, welche Seiten angesteuert werden können und welche nicht.
Aufmüpfige User werden erschreckt mit dem eindringlichen Warnhinweis, dass die entsprechende Seite ein hohes Sicherheitsrisiko birgt. Wer würde da schon gern das Gegenteil ausprobieren?
Aus Angst vor einer angeblichen Virengefahr werden viele User eine solche Seite vermutlich erst gar nicht aufrufen wollen.
Bleibt also nur noch die Möglichkeit, dass MMnews denunziert worden ist und auf Grund seiner Inhalte als „gefährlich“ eingestuft wird.
Sind andere „kritische“ Seiten zensiert von Trend Micro?

MMnews ist kein Einzelfall. Das gleiche Schicksal wie MMnews teilt auch www.gulli.com. Auch diese Seite wird von Trend Micro als „bösartige Bedrohung“ eingestuft und wird mit entsprechenden Warnhinweisen blockiert.

Ebenfalls nicht mehr zugänglich sind beispielsweise www.wahrheitsbewegung.net oder  www.hidemyass.com.Read more at www.mmnews.de
 

29/11/2009 Posted by | Überwachung, Internet, Korruption, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, Verfassungsfeinde | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grundgesetz von Abgeordneten ermordet

Nehmt am Trauermarsch teil!

Clipped from ronpaul.blog.de
Trauermarsch für das Grundgesetz
todesanzeige_gg

Weitere Info’s beim InfoNetzwerk-Berlin (-hier-)

Read more at ronpaul.blog.de

 

29/11/2009 Posted by | Überwachung, Deutschland, Europa, Korruption, Neue Weltordnung, Politiker, Presse, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of Europe, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Zeitungen | , , , | Hinterlasse einen Kommentar