Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Genocide Gates: Josef Mengele lässt grüßen!

Mögen Sie Bill Gates? Mögen Sie Microsoft? Das steckt hinter der Maske von Bill Gates:

Bill Gates: Impfungen benutzen um die Bevölkerung zu reduzieren

Paul Joseph Watson, Prisonplanet.com, 01.03.2010

Darüber sprechend, dass die Weltbevölkerung in Richtung 9 Milliarden Menschen geht, sagte Gates:
„Wenn wir wirklich einen guten Job machen bei den Impfungen, dem Gesundheitswesen, den Dienstleistungen der Fortpflanzungsmedizin [Abtreibungen], könnten wir sie vielleicht um 10 oder 15% absenken.“
Er plädierte auch dafür über die Vereinten Nationen mehr Geld in den Erderwärmungsbetrug fließen zu lassen
Wie die Zeitung Seattle Times im Juni vergangenen Jahres berichtete, beruhte Spaniens atemberaubende Arbeitslosenrate von 18% zum Teil auf massiven Arbeitsplatzverlusten, die aus Versuchen resultierten die bestehende Industrie durch Windkraftparks und andere Formen der alternativen Energiegewinnung zu ersetzen.
In einer sogenannten grünen Wirtschaft, „verursacht jeder neue Arbeitsplatz den Verlust 2,2 anderer Arbeitsplätze

See more at www.propagandafront.de

 
Advertisements

02/03/2010 Posted by | ALLE, Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Faschismus, Genozid, Impfmord, Impfung, Korruption, Macht, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Presse, Schweinegrippe, Selbstverteidigung, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, UNO, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltregierung, WHO, Zeitungen, Ziegengrippe, Zwangsimpfung | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bundesregierung Mitglied der Impf-Mafia?

Die Redaktion von Polskaweb glaubt, dass sich die Beweise gegen die Betrüger und den Betrug, auch am deutschen Bürger, stark verdichten, aber die Politiker schweigen. Und dass dies ein klares Signal der Involvierung höchster deutscher Regierungspolitiker in den Multi-Milliarden-Betrug um die angeblich unser Leben bedrohenden Krankheiten vor unserer Haustüre, zu sein scheint. Außerdem:

Die österreichische Sandoz GmbH gehöre zur Schweizer Novartis. Und der Direktor des Unternehmens, Ernst Meijnders, sei ein guter „Bekannter“ des Hauptverdächtigen der Grippe-Mafia Albert Osterhaus, beide Niederländer aus Rotterdam.

Auch die Presse verdient immer mit im Geschäft mit der Angst. So hat das Magazin Focus schon 1996 mit einer anderen angeblich tödlichen Gefahr namens Ebola- Virus Hysterie verbreitet:
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/seuche-jagd-auf-ebola_aid_156675.html

Clipped from polskaweb.eu
AH1N1 Impfstoffe heimlich an Polen getestet
Angela Merkel zufrieden mit Novartis
Wie der Nachrichtensender TVN berichtet, soll der Schweizer Pharmakonzern Novartis illegal seinen Schweine-Grippe-Impfstoff „Focetria“ an nichtsahnenden Polen getestet haben.
Deutsche führend im schmutzigen Spiel
Deutsche Institute, Wissenschaftler, Mediziner, Medien und Politiker stehen schon seit einiger Zeit im Rampenlicht der EU- Grippe- Mysterien.
da die Mafia unübersehbar von einflussreichen europäischen Politikern geschützt wird.
Auch deutsche Gesundheitsministerin immer dabei
die deutsche Gesundheitsministerin Ursula Schmidt machte sich schon vor Jahren verdächtig Privat- Geschäfte mit der Pharma- Industrie zu machen.
Involvierung gerade höchster deutscher Regierungspolitiker, in den Multi-Milliarden-Betrug
wie z.B. das Magazin Focus schon 1996 mit einer anderen angeblich tödlichen Gefahr namens Ebola- Virus Hysterie übte: Hier klicken
Mehr  zum Thema „neue Grippen“Read more at polskaweb.eu
 

06/01/2010 Posted by | Arznei, Überwachung, Deutschland, Eugenik, Europa, Faschismus, Genozid, Grippe, Impfmord, Impfung, Korruption, Medien-Gleichschaltung, Nebenwirkungen, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Presse, Q-Fieber, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, Völkermord, Verbrechen, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, WHO, Zeitungen, Ziegengrippe, Zwangsimpfung | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ziegengrippe / Q-Fieber: WHO-Pharma-Korruption erfindet ständig neue Krankheiten

Experten in der WHO, welche von der pharmazeutischen Industrie gefördert werden.

Wann werden die Verantwortlichen festgenommen?

Stecken unsere Politiker mit diesen Leuten unter einer Decke?

SCHWEINE-VÖGEL-ZIEGEN

ist in Holland nun die Ziegengrippe ausgebrochen!
dass nun in den Niederlanden tausende Schafe und Ziegen getötet werden, um der Ausbreitung eines sogenannten “Q-Fiebers” entgegenzuwirken
Roel Coutinho vom Amsterdamer Zentrum für Infektionskrankheiten
engster Mitarbeiter des “Herrn Dr.” Osterhaus
.. Experten in der WHO, welche von der pharmazeutischen Industrie gefördert werden!
Professor Juhani Eskola
Dr. Peter Figueroa
Dr. Neil Ferguson
Professor Malik Peiris
Dr. Arnold Monto
Dr. Friedrich Hayden
Dr. Albert Osterhaus
media_xl_179718[1]
Albert Osterhaus ist Vorsitzender der “Europäischen Wissenschaftler im Kampf gegen Grippe” (ESWI)(Uahahahahah-IchBrechGleichSowasVonAb!) Das von den Pharmaunternehmen Baxter, Crucell, Novartis, Hoffmann-La Roche, MedImmune, Nobilon, Sanofi Pasteur, MSD, Glaxo SmithKline und Solvay Pharmaceuticals finanziert wird. Dies ist ebenfalls nur durch die Informationen herausgekommen, die im Zuge von Artikeln über den Fall recherchiert und veröffentlicht wurden.Read more at blacksnacks13.spaces.live.com
 

04/01/2010 Posted by | Überwachung, Eugenik, Faschismus, Genozid, Grippe, Impfmord, Impfung, Korruption, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Presse, Q-Fieber, Schweinegrippe, Selbstverteidigung, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of Europe, Völkermord, Verbrechen, Volksverdummung, Wahrheit, Weltregierung, WHO, Ziegengrippe, Zwangsimpfung | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar