Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Kirche Christi oder Babylon? Papst entlarven!

Immer wieder die gleichen Behauptungen, z. B. die Römisch-katholische Kirche sei die Kirche Christi.

Jesus von Nazaret hat keine Kirche gegründet! Er hat das Priestertum abgeschafft (Offenbarung 1, 5.6). Dies hat ausgerechnet Petrus bestätigt in 1. Petrus 2, 4-10.

Damit haben sowohl Petrus als auch Jesus den Papst als Betrüger entlarvt.

Wer ist dann der Papst?

Der Pontifex Maximus nennt sich seit 440 n.Chr. auch Papst. Seit über 2.500 Jahren ist der Pontifex Maximus der oberste Priester der Babylonischen Religion. Mehr über den größten Religionsbetrug aller Zeiten, lesen Sie hier:

Religionsbetrug in der Tagesschau, statt HURE BABYLON und ANTICHRIST zu entlarven
http://nachrichten.amplify.com/2011/09/21/religionsbetrug-in-der-tagesschau-statt-hure-babylon-und-antichrist-zu-entlarven/

Wie man den Papst als Antichrist entlarvt?
http://nachrichten.amplify.com/2011/09/17/wie-man-den-papst-als-anti-christ-entlarvt/

Amplify’d from www.tagesschau.de

„Der große Papst-Kater“

Der Abschluss des Papst-Besuches in Deutschland bestimmt heute die Meinungsseiten der Zeitungen. Das Fazit, das die Kommentatoren ziehen, ist größtenteils ernüchtert.

Papst Benedikt XVI. in Freiburg (Foto: dpa)
„Der Papst stellt sich taub“, meint der „Mannheimer Morgen“.
„Längst befindet sich ein beträchtlicher Teil der Katholiken in Deutschland in der inneren Immigration“, schreibt der „Donaukurier“. „Sie fühlen sich als Teil der Kirche Christi, aber längst nicht mehr von allen Bischöfen und schon gar nicht mehr vom Papst vertreten.
Für sie ist der Umgang der Kirche mit den Missbrauchsfällen eine persönliche Qual,
für sie geht die theologische Auseinandersetzung um das gemeinsame Abendmahl mit den evangelischen Schwestern und Brüdern und um die Rolle der Frau an der Wirklichkeit vorbei.

„Klare Absage an reformwillige Katholiken“

„Der Papst verharrt im Unkonkreten, weil er Reformen für falsch hält“, bilanzieren die „Stuttgarter Nachrichten“.
„Für ihn sind die evangelischen Kirchen keine vollwertigen Kirchen.
Für die „Financial Times Deutschland“ ist die zentrale Botschaft Benedikt XVI.: „Steht treu an der Seite Roms“.
Damit aber könnten die evangelischen Christen herzlich wenig anfangen. „Der Papst hat die Distanz sogar zementiert, indem er den Wunsch nach mehr Miteinander als Missverständnis bezeichnete. Und indem er der Spitze der evangelischen Kirche vor Augen führte, dass die orthodoxe Kirche der römischen sehr viel näher steht.
Ein Mädchen begrüßt den Papst in seinem Papamobil auf dem Gottesdienstgelände in Freiburg (Foto: AFP)
Beim Besuch des Papstes jubelten Zehntausende dem Pontifex zu. Nun sei diese Euphorie dem Kater gewichen, meinen die „Dresdner Neuesten Nachrichten“.

„Der Papst sucht die Abgrenzung“

Read more at www.tagesschau.de

 

26/09/2011 Posted by | ALLE | , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderschänder im Vatikan und in der römisch-katholischen Kirche: Neuer Wein in alten Schläuchen

Die pädoschwulen Bischöfe wurden jetzt angewiesen, in Verdachtsfällen die Justiz einzuschalten. Das kommt ungewollt einem Eingeständnis gleich, dass dies so gut wie nie passiert ist, außer es ging nicht mehr anders.

Wann ein Verdachtsfall vorliegt, entscheidet nach wie vor der Bischof. Es hat sich also definitiv nichts geändert. Das Vertuschen wird perfektioniert werden, um Schaden von der Kirche abzuhalten, aber nicht von den Opfern. Nur darum geht es. Weiter…
http://bibelmail.de/?p=516

Amplify’d from www.tagesschau.de
Rundschreiben an alle Bischöfe

Vatikan erlässt Leitlinien im Kampf gegen Missbrauch

Als Konsequenz aus den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche hat der Vatikan neue Leitlinien herausgegeben. In einem Rundschreiben an alle Bischöfe weltweit ordnete er an, in Verdachtsfällen die Justiz einzuschalten. „Die staatlichen Rechtsvorschriften bezüglich einer Anzeigepflicht“ seien „immer zu beachten“, heißt es in dem in Rom veröffentlichten Brief des Vorsitzenden der Glaubenskongregation, William Levada.

Die Bischöfe werden ermahnt, „auf eventuelle Fälle sexuellen Missbrauchs Minderjähriger durch Kleriker angemessen zu reagieren“. Dies gehöre zu ihren „wichtigen Aufgaben“.

Außerdem solle Auswahl und Ausbildung der Priester und Ordensleute der Vorbeugung von Missbrauch dienen, was Papst Benedikt XVI. wiederholt gefordert hatte. Die nationalen Bischofskonferenzen haben den Angaben zufolge ein Jahr Zeit, um die Vorgaben umzusetzen.

Read more at www.tagesschau.de

 

16/05/2011 Posted by | ALLE | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Achse des Bösen: Papsttum + Jesuiten + Religion = Babylon = Mutter aller Gräuel auf Erden (Offb. 17, 5)

Lesen Sie im Schwur der Jesuiten, der Geheim-Armee des Papstes, was ein Jesuit für seinen Papst schwören muss:

„… er die Macht hat, ketzerische Könige, Prinzen, Staaten, Republiken und Regierungen aus dem Amt abzusetzen, die alle illegal sind ohne seine heilige Bestätigung, und daß sie mit Sicherheit vernichtet werden mögen. …“

Verstehen Sie jetzt, warum ein US-Präsident ebenso, wie ein(e) Bundeskanzler(in) seine erste Auslandsreise in den Vatikan macht?

In Deutschland gilt noch immer das Konkordat Hitlers mit seinen Freunden im Vatikan. Die USA hat ein Geheim-Konkordat mit dem Vatikan, wie von aufmerksamen Beobachtern vermutet wird.

Die USA, Israel und Deutschland sind unterwandert von Jesuiten. Kriegsgründe werden erfunden und konstruiert, wie 9/11, um in den Irak und in Afghanistan einmarschieren und Völkermord praktizieren zu können.

Der Vatikan, mit dem Papst und Pontifex Maximus an der Spitze, sind als Erfinder der Konzentrationslager auch für die Judenverfolgung, Ausrottung Andersdenkender und Holocaust verantwortlich.
Quelle: http://666.kz/?p=5

Die heiligen Väter und ihre Paten
http://666.kz/?page_id=9

Jesuiten – die Kinderschänder-Armee des Papstes?
http://nachrichten.amplify.com/2010/02/21/jesuiten-die-kinderschander-armee-des-papstes/

Monita Secreta – Die geheimen Instruktionen der Jesuiten
Inhaltsverzeichnis: http://hure-babylon.de/?p=24

Kostenloser Download: http://www.archive.org/download/MN5083ucmf_6/MN5083ucmf_6.pdf <= Hier klicken!

Monita Secreta – Im Internet lesen:
http://www.archive.org/stream/MN5083ucmf_6 < = Hier klicken!

DIE VERBORGENE GESCHICHTE DER JESUITEN
Kostenloser Download: http://hure-babylon.de/?p=25 <= Hier klicken!

Clipped from kirche.amplify.com
Ich …………………………………. (Name des zukünftigen Mitglieds der Jesuiten), werde jetzt
erklären und schwören, daß seine Heiligkeit, der Papst, Christi stellvertretender Vize-Regent ist;
und er ist das wahre und einzige Haupt der katholischen und universellen Kirche über die ganze Erde;
und daß aufgrund des Schlüssels zum Binden und Lösen, der seiner Heiligkeit durch meinen Erlöser Jesus Christus, gegeben ist,
er die Macht hat, ketzerische Könige, Prinzen, Staaten, Republiken und Regierungen aus dem Amt abzusetzen, die alle illegal sind ohne seine heilige Bestätigung,
und daß sie mit Sicherheit vernichtet werden mögen.
mein äußerstes tun will, um die ketzerischen protestantischen oder freiheitlichen Lehren auf rechtmäßige Art und Weise oder auch anders auszurotten, und alle von ihnen beanspruchte Macht zu zerstören.
Ich verspreche und erkläre auch, daß ich nichtsdestoweniger darauf verzichte, irgendeine ketzerische Religion anzunehmen, um die Interessen der Mutterkirche auszubreiten

See more at kirche.amplify.com

 

22/02/2010 Posted by | 9/11, ALLE, Antichrist: Pontifex Maximus, Überwachung, Deutschland, Europa, Faschismus, Israel, Jesuiten, Kinderschänder, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Priestersex, Sexueller Missbrauch, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, UNO, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Währungsreform, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährung, Weltwährungsreform, WHO, Zeitungen | , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar