Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Alles Schweinegrippe oder was?

Unglaublich, was mitten in Deutschland passiert. Vermutlich wird bereits jede kleine Erkältung als Schweinegrippe diagnostiziert.

Die auf solch dubiose Weise entstehenden Statistiken bilden die Grundlage für den nächsten Pharmabetrug.

Schweinegrippe auf Verdacht

Eine Bekannte war beim Kinderarzt weil Ihr Kind hohes Fieber hatte, Sie berichtete danach unglaubliches.

Das Wartezimmer ist ein Raum in dem alle Erkrankten dicht beieinander sitzen. Es war voll besetzt mit “Schweinegrippekranken”, impfwilligen und sonstigen Erkrankten.

Die Artzthelferin sagte der Bekannten Sie und Ihr Kind mögen sich bitte in das Wartezimmer setzen. Auf Ihre Frage ob die Ansteckungsgefahr nicht zu hoch ist wurde gelächelt und abgewunken.

Bei der Ärtztin wurde der Bekannten dann mitgeteilt, dass es so aussieht als ob Ihr Kind die “Schweinegrippe” habe. Auf Nachfrage ob das denn nicht getestet würde teilte die Ärtztin mit, dass die Krankenkassen die Tests nichtmehr tragen könnten und deslhalb die Diagnose nach Symptomen gestellt würde.

Bei einer Erkrankung, welche wenn ich mich nicht irre, sogar Meldepflicht besteht nach Symptomen wie Fieber oder Halsschmerzen eine Diagnose zu stellen………

Es wurde ein Dolormin Fiebersaft verschrieben.

Read more at www.infokriegernews.de

 

14/11/2009 Posted by | Arznei, Deutschland, Grippe, Impfung, Korruption, Nebenwirkungen, Pharmaindustrie, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Volksverdummung, Zwangsimpfung | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hat Baxter eine Biowaffe in der Ukraine ausgelöst?

Politik und Pharmaindustrie gehen Hand in Hand.

Hat Baxter eine Biowaffe in der Ukraine ausgelöst?

Gehen wir zurück zum 11. August 2009. Der israelische Mikrobiologe Joseph Moshe ruft die Radiosendung von Dr. True Ott in Los Angeles an (in seiner Sendung warnt er regelmässig vor der Schweinegrippeimpfung) und will eine wichtige Information in der TalkShow live durchgeben. Es behauptete damals, das Baxter International Inc. eine Biowaffe in der Ukraine verbreiten wird.
– Moshe sagte, er wäre ein Mikrobiologe der Beweise über einen kontaminierten H1N1-Impfstoff an den Oberstaatsanwalt aushändigen will, der von Baxter produziert wird.
– Er sagte weiter, das Labor von Baxter in der Ukraine würde eine Biowaffe vorbereiten die als Impfung getarnt ist.
– Er bestand darauf, dass der Impfstoff Adjuvanzen beinhalte um das Immunsystem zu schwächen und die RNA des Virus der Spanischen Grippe von 1918 replizieren würde.
Interessant, genau diese Voraussage passiert nun fast drei Monate später tatsächlich in der Ukraine.Read more at alles-schallundrauch.blogspot.com
 

10/11/2009 Posted by | Grippe, Impfung, Korruption, Pharmaindustrie, Politiker, Presse, Schweinegrippe, Volksverdummung, Zwangsimpfung | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schweinegrippe, Tamiflu: Viel mehr Tote durch Impfung zu befürchten als durch Grippe

Wenn sich alle gegen Schweinegrippe impfen lassen, dann sind die Renten bald wieder sicher. Sie müssen nämlich nicht mehr ausbezahlt werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen von Tamiflu fragen Sie diesmal nicht Ihren Arzt oder Apotheker.

Für den Tod durch Schweinegrippen-Impfung ist der Impfling selbst verantwortlich!
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/14/fur-den-tod-durch-schweinegrippen-impfung-ist-der-impfling-selbst-verantwortlich/

Und wer den ferngesteuerten Medien auch nur ein Wort glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen:

Merkel “kauft” die Presse – der Steuerzahler bezahlt für seine Verdummung!
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/21/merkel-kauft-die-presse-der-steuerzahler-bezahlt-fur-seine-verdummung/

Medien, die das Geld nicht wert sind:
Die Lügen und die Desinformation die unsere Medien propagieren!
http://nachrichten.amplify.com/2009/11/04/medien-die-das-geld-nicht-wert-sind/

Lesen Sie auch:

Ältere Menschen und Rentner sollen schneller sterben, nicht die Politiker!
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/18/altere-menschen-und-rentner-sollen-schneller-sterben-nicht-die-politiker/

Zeitungsartikel von 1989 warnt vor Mikrochip-Implantierung unter dem Deckmantel einer Schweinegrippe-Schutzimpfung
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/31/zeitungsartikel-von-1989-warnt-vor-mikrochip-implantierung-unter-dem-deckmantel-einer-schweinegrippe-schutzimpfung/

Schweinegrippe: Nicht für Obama, Politiker, Juden und Muslime
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/30/schweinegrippe-nicht-fur-obama-politiker-juden-und-muslime/

Vitamin D –> gegen die Pharmaindustrie
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/22/vitamin-d-%E2%80%93-gegen-die-pharmaindustrie/
Die Lügen und die Desinformation die unsere Medien propagieren!
http://nachrichten.amplify.com/2009/11/04/medien-die-das-geld-nicht-wert-sind/

Der Feind der Neuen Weltordnung: Die Menschen
http://nachrichten.amplify.com/2009/10/16/der-feind-der-neuen-weltordnung-die-menschen/

Clipped from www.nrcu.gov.ua
<<<Back

Experten warnen vor schweren Nebenwirkungen von Tamiflu

05-11-2009 11:26 Experten warnen vor schweren Nebenwirkungen von Tamiflu
Westukrainische Spezialisten bittet Regierung um Werbungsverbot von scheinbar wirkungsvollen Arzneimitteln.

Experten der Medizinischen Universität von Lwiw (Lemberg) warnen vor schweren Nebenwirkungen von Tamiflu. Das erklärten sie bei dem Treffen mit der Regierungschefin der Ukraine Julia Tymoschenko. Nach Angaben der Forscher müsse man zu diesem Heilmittel nur im Notfall greifen, weil es schwere gesundheitliche Folgen auslösen könne. Dazu bitten sie die Regierung in den Werbemarkt sofort einzugreifen, um die Werbung verschiedener Arzneien, die angeblich gegen Grippe und Erkältung wirkungsvoll sind, zu verbieten.

Read more at www.nrcu.gov.ua

 

05/11/2009 Posted by | Arznei, Grippe, Impfung, Nebenwirkungen, Pharmaindustrie, Schweinegrippe, Zwangsimpfung | , , , , | 1 Kommentar