Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Wenn Sensations-Journalisten diffamieren, statt recherchieren

Die Behauptung, dass ein 21-Jähriger in einem vollbesetzten Bus „per Kopfschuss quasi hingerichtet“ wurde, entspricht überhaupt nicht den Tatsachen.

In Paraguay wird bei Feiern, Sportereignissen, usw. aus Tradition immer in die Luft geschossen. Der Junge wurde zufällig von einem Querschläger getroffen. Er hatte einfach nur Pech.
http://www.ultimahora.com/notas/370224-Tras-el-futbol,-un-muerto,-3-heridos-y-40-detenidos

Wenn man zu faul zum recherchieren ist, wird aus einem tragischen Unfall eine Hinrichtung, und aus 40 Festgenommenen werden 70.

In Zeiten der Wirtschaftskrise ist es besonders wichtig, Paraguay in einem falschen Licht erscheinen zu lassen. Sonst hauen noch mehr Bürger ab in dieses deutschfreundliche Land, in dem man mit seiner deutschen Rente wie ein Fürst leben kann.

Ein weiteres Beispiel:

1,2 Tonnen Kokain aus Paraguay
http://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article10234032/1-2-Tonnen-Kokain-aus-Paraguay.html

Aus dem Bericht ist zu schließen, Paraguay wäre Kokain-Produzent. Das entspricht nicht den Tatsachen. Das Kokain stammt vermutlich aus Kolumbien und wurde vielleicht in Asuncion umgeladen.

In Paraguay wird ebenso wenig Kokain produziert, wie in Deutschland.

Zu diesem Thema kann ich ein interessantes Buch empfehlen:

DIE DROGEN LÜGE
Warum Drogenverbote den Terrorismus fördern und Ihrer Gesundheit schaden
http://nachrichten.amplify.com/2010/10/17/die-drogen-luge-warum-drogenverbote-den-terrorismus-fordern-und-ihrer-gesundheit-schaden/

Das Buch hat der renommierte Autor Mathias Bröckers verfasst, der über jeden Zweifel erhaben ist.

Die wirkliche Rolle Deutschlands im Drogenkrieg in Afghanistan wäre der Bevölkerung noch zu vermitteln. Denn die konstuierten Gründe haben sich inzwischen als Lügen erwiesen.

Aus eigener, zehnjähriger Erfahrung kann ich nur sagen, dass Paraguay keine höhere Kriminalität aufzuweisen hat, als Deutschland. Zehntausende Deutsche, Österreicher und Schweizer führen in Paraguay ein schönes Leben.

Amplify’d from www.rp-online.de
Fußball international

Asuncion (sid). In Paraguay ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Fußball-Fan erschossen worden. Der 21-Jährige wurde in einem vollbesetzten Bus per Kopfschuss quasi hingerichtet. Der Täter konnte auf einem Motorrad unerkannt fliehen. Zuvor hatte es bei Krawallen im Anschluss an das Erstligaspiel zwischen Sportivo Luqueno und Cerro Porteno (3:1) zahlreiche Verletze und 70 Festnahmen gegeben.

Read more at www.rp-online.de

 

23/10/2010 Posted by | ALLE | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Paraguay …

… Lebensfreude pur 🙂

Paraguayisches Model Larissa Riquelme ist “Königin der WM”

Posted by admin on June 17, 2010

Die Bilder eines weiblichen paraguayischen Fussball-Fans, die beim Spiel Paraguay-Italien ihre Mannschaft in Asunción anfeuerte, gingen um die Welt.

Larissa Riquelme ahnte nicht, dass dieses freudestrahlende Foto Stunden später weltbekannt sein würde.

Tooor für Paraguay: Larissa Riquelme ahnte nicht, dass dieses freudestrahlende Foto Stunden später weltbekannt sein würde.

Bei dem hübschen Mädchen aus Asunción handelt es sich um das bekannte Model Larissa Riquelme, die bei dem Spiel gegen Italien auf der “Plaza de la Democracia” die Nationalmannschaft anfeuerte. Reporter aus aller Welt waren dabei zugegen und fotografierten die Schönheit, deren Bilder innerhalb von Stunden auf hunderten von Sportseiten zu sehen war.

Geballte Lebensfreude in ihrem schönsten Ausdruck.

Larissa Riquelme: Geballte Lebensfreude in ihrem schönsten Ausdruck.

Das spanische Sportportal “Marca” hat Larissa Riquelme zur bisher schönsten Frau der WM gekürt und mit dem Namen “Königin der WM” betitelt. Die Fotos der jubelden und leidenden Larissa waren am nächsten Tag in fast allen Sportportalen zu sehen. Das Model, bisher nur in der Heimat Paraguay bekannt, freut sich über
den weltweiten Zuspruch und wartet nun auf Angebote aus Spanien.

Bei solchen Fans muss doch beim nächsten Spiel gegen die Slowakei am Sonntag ein Sieg gelingen!

Bei solchen Fans muss doch beim nächsten Spiel gegen die Slowakei am Sonntag ein Sieg gelingen!

“Ich hoffe, mich beruflich weiter zu entwickeln und Spanien wäre eine grossartige Gelegenheit”, sagte Larissa. Sie zeigte sich überrascht, dass die spanische Sportzeitung “Marca” ihr in der gedruckten Ausgabe eine ganze Seite widmite. “Ich habe mich sehr gefreut, als mich einige Fans auf Facebook darüber unterrichtet haben”, sagte das Model stolz. “Ich habe meiner Mutter dann gleich gesagt, dass dies eine exzellente Möglichkeit ist, um beruflich weiter Karriere zu machen. Spanien wäre fantastisch”, schwärmte sie.

 Digg  Facebook  Deli.cio.us  Twitter  Google 

Category Categories: Fussball WM  | 
Tag Tags: foto, koenigin-der-wm, larissa-riquelme, paraguay-fan, weltbekannt, zeitung-marca  |  Comments No Comments »

Die Bilder eines weiblichen paraguayischen Fussball-Fans, die beim Spiel Paraguay-Italien ihre Mannschaft in Asunción anfeuerte, gingen um die Welt.

Larissa Riquelme ahnte nicht, dass dieses freudestrahlende Foto Stunden später weltbekannt sein würde.

Tooor für Paraguay: Larissa Riquelme ahnte nicht, dass dieses freudestrahlende Foto Stunden später weltbekannt sein würde.

Bei dem hübschen Mädchen aus Asunción handelt es sich um das bekannte Model Larissa Riquelme, die bei dem Spiel gegen Italien auf der “Plaza de la Democracia” die Nationalmannschaft anfeuerte. Reporter aus aller Welt waren dabei zugegen und fotografierten die Schönheit, deren Bilder innerhalb von Stunden auf hunderten von Sportseiten zu sehen war.

Geballte Lebensfreude in ihrem schönsten Ausdruck.

Larissa Riquelme: Geballte Lebensfreude in ihrem schönsten Ausdruck.

Das spanische Sportportal “Marca” hat Larissa Riquelme zur bisher schönsten Frau der WM gekürt und mit dem Namen “Königin der WM” betitelt. Die Fotos der jubelden und leidenden Larissa waren am nächsten Tag in fast allen Sportportalen zu sehen. Das Model, bisher nur in der Heimat Paraguay bekannt, freut sich über
den weltweiten Zuspruch und wartet nun auf Angebote aus Spanien.

Bei solchen Fans muss doch beim nächsten Spiel gegen die Slowakei am Sonntag ein Sieg gelingen!

Bei solchen Fans muss doch beim nächsten Spiel gegen die Slowakei am Sonntag ein Sieg gelingen!

“Ich hoffe, mich beruflich weiter zu entwickeln und Spanien wäre eine grossartige Gelegenheit”, sagte Larissa. Sie zeigte sich überrascht, dass die spanische Sportzeitung “Marca” ihr in der gedruckten Ausgabe eine ganze Seite widmite. “Ich habe mich sehr gefreut, als mich einige Fans auf Facebook darüber unterrichtet haben”, sagte das Model stolz. “Ich habe meiner Mutter dann gleich gesagt, dass dies eine exzellente Möglichkeit ist, um beruflich weiter Karriere zu machen. Spanien wäre fantastisch”, schwärmte sie.

Read more at paraguay-infoblog.com

 

24/06/2010 Posted by | Lebensfreude | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar