Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Wurde die Schweinegrippe als eine der künstlichen Seuchen, „durch die staatliche … Gestaltung erzeugt”?

Das Zitat von Rudolf Virchow über die künstlich erzeugten Seuchen ist für unsere Zeit hoch interessant. Es liegt 160 Jahre zurück und offenbart Gesinnung und Absicht der Mächtigen seit Jahrhunderten – bis auf den heutigen Tag.

Das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhundert erfordert wache Menschen, die sich nichts mehr vormachen lassen. Sonst ist es vorbei mit der Freiheit.

Am besten lesen Sie den gesamten Bericht gleich auf

Clipped from www.sprueche.tv

sprueche.tv

1 Tweet sagt mehr als 1000 Worte!

Die künstlichen Seuchen sind vielmehr Attribute der Gesellschaft, Produkte der falschen oder nicht auf alle Klassen verbreiteten Kultur; sie deuten auf Mängel, welche durch die staatliche und gesellschaftliche Gestaltung erzeugt werden.
Quelle: Die Seuche (1849). Aus: Gesammelte Abhandlungen zur wissenschaftlichen Medicin. Zweite unveränderte Ausgabe. Hamm: Grote, 1868. S. 55 books.google.com

Rudolf Virchow

Die Schweinegrippe ist so eine künstliche Seuche, “welche durch die staatliche und gesellschaftliche Gestaltung erzeugt” wurde.

Das Buch “Die Seuche” von Rudolf Virchow erschien vor 160 Jahren. Was lernen wir daraus?

Hitler sagte:

Warnung zum Ausklang des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts
größten Kinderschänder-Organisation der Welt

Ich wünsche Ihnen für 2010
und das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhundert
alles erdenklich Gute, Gesundheit, Erfolg
und eine gute Zeit!
Ihr Horst D. Deckert

Read more at www.sprueche.tv

 
Advertisements

29/12/2009 Posted by | 9/11, Öko-Faschismus, Öko-Faschisten, Überwachung, Climagate, Eugenik, Europa, Faschismus, Genozid, Impfmord, Impfung, Kanada, Klima, Klima-Betrug, Klima-Lüge, Klimagate, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Presse, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Terrorismus, Umweltschutz, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zwangsimpfung | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impf-Mord: Für die Erzwingung der Pandemie gehen sie über Leichen

Zum ersten Mal kommen bei der Berichterstattung die Kirchen bzw. der Vatikan ins Spiel. Und schon geht es um Mord. Um Völkermord.

Nichts neues bei den Kirchen. Schließlich hat der „Nazi – Papst“ Innozenz III. im Jahre 1212 die Jagd auf die Juden eröffnet, die mit dem 6.000.000-fachen Mord im Holocaust ihren Höhepunkt fand.

Nazi-Papst Pius XII. war der persönliche Freund Adolf Hitlers.

Das 1933 unterzeichnete und noch heute gültige Konkordat zwischen dem Vatikan, dem wahrscheinlich ersten Nazi-Staat der Welt, und dem NS-Regime, gab Hitler das römisch-katholische Recht, Juden wie Nicht-Katholiken gleichermaßen umzubringen und das Land von “Ketzern” zu säubern.

Ein Konkordat ist eine Vereinbarung zwischen dem Vatikan und einer Regierung und besagt, dass die unterzeichnete Regierung angeblich ein Teil der Regierung Gottes ist und der Vatikan beabsichtigt, diese zu festigen und ihr angeblich göttlichen und internationalen Schutz zu geben. Die Unterzeichner dieses teuflischen Werkes waren:

1. Kardinal Eugenio Pacelli als Staatssekretär. Der Hitlerfreund, Freimaurer und spätere “Nazi – Papst” Pius XII. verführte über Hirtenbriefe und Priester die Katholiken und gewann für Hitler die “katholische Wahl” 1933.

2. Prälat Montini, der spätere Papst Paul VI. und

3. Franz von Papen, Agent des Vatikans und gleichzeitig Hitlers bester Diplomat.

Hitler, Mussolini und Franco wurden als Verteidiger des römisch-katholischen Glaubens auserkoren. Papst, Bischöfe und Priester beteten für Hitler. Fragt sich nur zu wem sie beteten? Doch der “Heilige Krieg” der Stellvertreter Satans ging, Gott sei Dank, verloren.

Hitler wurde vom Vatikan finanziert, um die Welt für den Katholizismus zu erobern.

Das gleiche Strickmuster haben wir heute. Die USA wurde vom Vatikan bei der Beseitigung des Kommunismus unterstützt, um die Welt für den Katholizismus zu erobern.

Ich möchte wetten, dass die USA bereits ein Konkordat mit dem Vatikan unterzeichnet hat, welches jedoch geheim gehalten wird !!!

“Wir haben Herrn Hitler engagiert”, sagte der päpstliche Vertrauensmann und spätere Hitler-Vize Franz von Papen.

Hitler, der Killer des Papstes, konnte nur mit Hilfe der katholischen Kirche seine Gräueltaten an Juden, Christen und Andersdenkenden verüben.

Jesuitenpater Staempfle schrieb Hitlers “Mein Kampf”, das Meisterstück der Jesuiten und der katholischen Kirche für Hitlers Machtübernahme!

Von Papen prahlte vor der Welt:

“Das Dritte Reich ist die erste Macht, die nicht nur die hohen Prinzipien des Papstes anerkennt, sondern auch praktiziert.”

Die Gestapo wurde vom Jesuiten Heinrich Himmler nach den Prinzipien des Jesuitenordens gegründet und geleitet. Hitler wörtlich: “Ich sehe Himmler als unseren Ignatius von Loyola an.”

Auch Propagandaminister Dr. Josef Goebbels war Jesuit: “Wir gehen in diesen Kampf wie in einen Gottesdienst.”

Tatsache ist: Die Päpste haben Kaiser und Könige gekrönt, Regierungen ein- und abgesetzt. Sie haben unter Mithilfe der Jesuiten und der römisch-katholischen Kirche mehr Menschen wegen ihres Glaubens umbringen lassen als alle Diktatoren dieser Welt zusammen. Keiner hat mehr Menschen grausam ermorden lassen als das Papsttum durch seine kleinen und großen Hitler.

Die Päpste, einschließlich Johannes Paul II., der seine angeblich eigene und die Unfehlbarkeit seiner Vorgänger – und damit auch die Richtigkeit der Unterstützung Hitlers – bestätigte, stehen für die grausame Ermordung von 100 Millionen Menschen. Und es werden immer mehr. Wem hat Papst Johannes Paul II. alles seinen Segen gegeben und das Abschlachten von Menschen mehr oder weniger unterstützt? Ratzinger setzt nur konsequent fort, was er 25 Jahre lang mit Wojtyla vorbereitet hat.

Interessant ist, dass der Jesuitenfreund und fromme Katholik Adolf Hitler bis heute nicht von seiner römisch-katholischen Kirche exkommuniziert wurde!

Der römisch-katholischen Kirche fehlt jede Legitimation durch Jesus Christus.

Martin Luther, der selbst römisch-katholischer Priester war, bevor ihm Gott die Augen geöffnet hat, hat sie als “Stiftung des Teufels” entlarvt.

Die römisch-katholische Kirche hat unzählige Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen, die alles in den Schatten stellen und sind die geistigen Urheber und Verantwortlichen für

Holocaust, Christen- und Judenverfolgung, Völkermord auf der ganzen Welt.

Interessant ist, dass sich daran nichts geändert hat, wie wir an den Vorbereitungen auf die wirkliche Pandemie erkennen.

Josef Mengele (* 16. März 1911 in Günzburg; † 7. Februar 1979 in Bertioga, Brasilien) war ein KZ-Arzt im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz und berüchtigt für seine Menschenversuche, die die Opfer meistens töteten. Nach dem Krieg floh er mit Hilfe des Vatikans und des Roten Kreuzes aus Deutschland, wurde weltweit verfolgt, 1960 vom israelischen Geheimdienst in Südamerika entdeckt, aber nicht gefasst.

Quellen:

Die Heiligen Väter und ihre Paten
http://666.kz/?page_id=9

Die Nazi-Päpste
http://666.kz

Pius XII.
http://666.kz/?p=3

Nazi-Fluchtweg Südtirol. Nazi-Fluchthelfer: Römisch-Katholische Kirche und Rotes Kreuz
http://666.kz/?p=22

Monita Secreta – Die geheimen Instruktionen der Jesuiten
http://666.kz/?p=19

The Secret History of the Jesuits
http://666.kz/?p=4

Josef Mengele
http://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Mengele

Clipped from www.contracoma.com

Kanada: Genozid an Indianern durch Impfungen

Vorbereitung auf die wirkliche Pandemie

  • Letzte Woche wurden viele Ureinwohner an der entlegenen Westküste vom Dorf Ahousaht (Kanada) mit dem Impfstoff geimpft. Heute sind mehr als hundert von ihnen krank und die Krankheit breitet sich aus. In der gleichen Woche wurden Leichensäcke im Norden von Manitoba geschickt und diese erhielten ebenfalls den Impfstoff.
  • ANMERKUNG: Reuters Canada bestätigt die Meldung mit den Leichensäcken!
  • Im Jahre 1862 impfte die anglikanischen Kirche mit
    dass die katholische und evangelische Kirche absichtlich einheimische Kinder Pocken und Tuberkulose in Schulheimen in ganz Kanada aussetzten und ließen sie unbehandelt sterben.
    Ich glaube, dass die tatsächliche Pandemie durch die Impfstoffe freigesetzt werden, die von den Regierungen und den Pharma-Giganten wie Novartis und Glaxo Smith Kline durchgesetzt werden.

    See more at www.contracoma.com

     

    19/12/2009 Posted by | Überwachung, Eugenik, Faschismus, Genozid, Grippe, Impfmord, Impfung, Kanada, Korruption, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Pandemie, Pharmaindustrie, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Schweinegrippe, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Volksverdummung, Wahrheit, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Zeitungen, Zwangsimpfung | , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar