Nachrichten Archiv

Nachrichten, die andere verschweigen

Wie immer: Vom Iran festgenommener Terroristenführer gesteht CIA Verbindungen – USA dementieren

Die Kriegstreiber sitzen leider im Westen.

Vom Iran festgenommener Terroristenführer gesteht CIA Verbindungen – USA dementieren
Von den USA, Großbritannien und Israel bewaffnet und unterstützt

Abdolmalek Rigi, der Anführer der in Pakistan ansässigen Gruppe Dschundullah wurde zu Beginn dieser Woche von iranischen Sicherheitsbeamten im Süden des Landes festgenommen. Er hat detailliert beschrieben, wie seine Organisation im Gegenzug für Anschläge gegen die Regierung, das Volk und die Infrastruktur des Iran umfangreiche politische und finanzielle Unterstützung des CIA bekam.

Das von den Iranern bekanntgegebene Ergebnis der Verhöre ist deshalb so glaubwürdig, weil es sich mit den bereits vorliegenden Beweisen deckt, nämlich dass  Dschundullah gemeinsam mit anderen anti-iranischen Terroristenorganisationen über beste Beziehungen zu westlichen Geheimdiensten verfügt.Read more at war-is-illegal.livejournal.com
 
Advertisements

28/02/2010 Posted by | ALLE, Überwachung, CIA, Faschismus, Israel, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Medien-Faschismus, Medien-Gleichschaltung, Neue Weltordnung, Polizeistaat, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, UNO, USA, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Weltregierung, WHO | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Achse des Bösen: Papsttum + Jesuiten + Religion = Babylon = Mutter aller Gräuel auf Erden (Offb. 17, 5)

Lesen Sie im Schwur der Jesuiten, der Geheim-Armee des Papstes, was ein Jesuit für seinen Papst schwören muss:

„… er die Macht hat, ketzerische Könige, Prinzen, Staaten, Republiken und Regierungen aus dem Amt abzusetzen, die alle illegal sind ohne seine heilige Bestätigung, und daß sie mit Sicherheit vernichtet werden mögen. …“

Verstehen Sie jetzt, warum ein US-Präsident ebenso, wie ein(e) Bundeskanzler(in) seine erste Auslandsreise in den Vatikan macht?

In Deutschland gilt noch immer das Konkordat Hitlers mit seinen Freunden im Vatikan. Die USA hat ein Geheim-Konkordat mit dem Vatikan, wie von aufmerksamen Beobachtern vermutet wird.

Die USA, Israel und Deutschland sind unterwandert von Jesuiten. Kriegsgründe werden erfunden und konstruiert, wie 9/11, um in den Irak und in Afghanistan einmarschieren und Völkermord praktizieren zu können.

Der Vatikan, mit dem Papst und Pontifex Maximus an der Spitze, sind als Erfinder der Konzentrationslager auch für die Judenverfolgung, Ausrottung Andersdenkender und Holocaust verantwortlich.
Quelle: http://666.kz/?p=5

Die heiligen Väter und ihre Paten
http://666.kz/?page_id=9

Jesuiten – die Kinderschänder-Armee des Papstes?
http://nachrichten.amplify.com/2010/02/21/jesuiten-die-kinderschander-armee-des-papstes/

Monita Secreta – Die geheimen Instruktionen der Jesuiten
Inhaltsverzeichnis: http://hure-babylon.de/?p=24

Kostenloser Download: http://www.archive.org/download/MN5083ucmf_6/MN5083ucmf_6.pdf <= Hier klicken!

Monita Secreta – Im Internet lesen:
http://www.archive.org/stream/MN5083ucmf_6 < = Hier klicken!

DIE VERBORGENE GESCHICHTE DER JESUITEN
Kostenloser Download: http://hure-babylon.de/?p=25 <= Hier klicken!

Clipped from kirche.amplify.com
Ich …………………………………. (Name des zukünftigen Mitglieds der Jesuiten), werde jetzt
erklären und schwören, daß seine Heiligkeit, der Papst, Christi stellvertretender Vize-Regent ist;
und er ist das wahre und einzige Haupt der katholischen und universellen Kirche über die ganze Erde;
und daß aufgrund des Schlüssels zum Binden und Lösen, der seiner Heiligkeit durch meinen Erlöser Jesus Christus, gegeben ist,
er die Macht hat, ketzerische Könige, Prinzen, Staaten, Republiken und Regierungen aus dem Amt abzusetzen, die alle illegal sind ohne seine heilige Bestätigung,
und daß sie mit Sicherheit vernichtet werden mögen.
mein äußerstes tun will, um die ketzerischen protestantischen oder freiheitlichen Lehren auf rechtmäßige Art und Weise oder auch anders auszurotten, und alle von ihnen beanspruchte Macht zu zerstören.
Ich verspreche und erkläre auch, daß ich nichtsdestoweniger darauf verzichte, irgendeine ketzerische Religion anzunehmen, um die Interessen der Mutterkirche auszubreiten

See more at kirche.amplify.com

 

22/02/2010 Posted by | 9/11, ALLE, Antichrist: Pontifex Maximus, Überwachung, Deutschland, Europa, Faschismus, Israel, Jesuiten, Kinderschänder, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Mord, Nazi, Neue Weltordnung, Politiker, Polizeistaat, Pontifex Maximus, Priestersex, Sexueller Missbrauch, Staatsterrorismus, Terrorismus, Unglaublich, United Swindle of America, United Swindle of Europe, UNO, USA, Vatikan, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Wahrheit, Währungsreform, Welt, Weltfinanzsystem, Weltregierung, Weltwährung, Weltwährungsreform, WHO, Zeitungen | , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Marionette Obama – Der machtloseste Mann der Welt

Eine Abrechnung von Paul Craig Roberts, stellvertretender Finanzminister in der Regierung Reagan.

Clipped from www.antikrieg.com
Die Marionette
Obama
Der
machtloseste Mann der Welt
Die israelische Lobby brauchte
nicht sehr lange, bis sie Präsident Obama in Bezug auf
seine Ablehnung weiterer illegaler Siedlungen auf
okkupiertem palästinensischem Territorium zur Raison
brachte. Obama musste entdecken, dass ein blosser
amerikanischer Präsident machtlos ist, wenn er es mit
der israelischen Lobby zu tun hat und dass die
Vereinigten Staaten von Amerika einfach keine
Nahostpolitik betreiben dürfen, die der israelischen
zuwiderläuft.
Obama fand auch heraus, dass er
auch sonst nichts ändern konnte, wenn er das überhaupt
jemals beabsichtigt hatte.
Die Militär/Sicherheits-Lobby hat
Krieg und einen Polizeistaat im Inneren auf der
Tagesordnung, und ein blosser amerikanischer Präsident
kann daran gar nichts ändern.
Präsident Obama kann befehlen,
dass die Folterkammer Guantanamo geschlossen und
Entführungen und Überstellungen und Folter eingestellt
werden müssen, aber niemand führt den Befehl aus.
Im Grunde ist Obama irrelevant. Read more at www.antikrieg.com
 

07/12/2009 Posted by | 9/11, Überwachung, Faschismus, Israel, Korruption, Krieg, Kriegsverbrechen, Macht, Neue Weltordnung, Politiker, Polizeistaat, Staatsterrorismus, Terrorismus, United Swindle of America, USA, Völkermord, Verbrechen, Verfassungsfeinde, Volksverdummung, Weltfinanzsystem, Weltregierung | , | Hinterlasse einen Kommentar

Israel: Terroristen gebrauchten die Zivilbevölkerung als menschlichen Schutzschild

Die etwas einseitige Berichterstattung und Verurteilung Israels hat mich dazu bewogen, mich über die Situation in Israel aus erster Hand zu informieren. Dabei erfuhr ich viel Wissenswertes über den Staat und die Geschichte Israels, z.B. aus der Zeit vor der Staatsgründung.

Der Bericht, dass Terroristen Zivilisten als Schutzschilde gebrauchen, lässt die Zahlen der Opfer in einem anderen Licht erscheinen. Doch lesen Sie selbst und machen Sie sich ein erstes Bild.

Clipped from 87.106.28.16

UN-Kommissarin fordert Strafe wegen „Israels Verbrechen in Palästinensergebieten“

Schalev: „Terroristen gebrauchen Zivilisten als Schutzschilde“
Die Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, beschuldigte die Israelis, zivile Gebäude bewusst angegriffen zu haben.
UN-Botschafterin Gabriela Schalev legte Protest ein.
Die Terroristen gebrauchten „die Zivilbevölkerung als menschlichen Schutzschild, indem sie Waffen in bevölkerungsreichen Gebieten lagern und von dort aus Angriffe ausüben – von Schulen, Moscheen, Zivilgebäuden und Häusern“.
Im Südlibanon bauten Terroristen „eine militärische Basis in zivilen Dörfern, wobei sie die Friedenstruppen der UNO bedrohen“

Der Iran finanziere Terror und übertrete dabei die Resolutionen des Weltsicherheitsrates, so die israelische Botschafterin. „Erst in der vergangenen Woche wurden Hunderte Tonnen iranischer Waffen gefunden, offenbar kurz vor dem Einsatz gegen eine Zivilbevölkerung, auf dem Schiff Francop.“

Read more at 87.106.28.16

 

12/11/2009 Posted by | Israel, Krieg, Selbstverteidigung, Volksverdummung, Wahrheit, Zeitungen | Hinterlasse einen Kommentar